MusikBlog präsentiert K.Flay 2018

Wer da?

Kristine Meredith Flaherty, kurz K.Flay, eine US-amerikanische Alternative-Hip-Pop-Musikerin aus Illinois, die mittlerweile in L.A. lebt.

Und was macht die so für ‘nen Sound?

“Satter Sound, druckvolle Produktion. Dem Klangbild von Kristine Flahertys Stimme kommt der Sound auf „Every Where Is Some Where“ recht nahe. Diese ist nach wie vor ihr Prunkstück und Dreh- und Angelpunkt ihres Alternative-Pop-Sounds.” (MusikBlog, April 2017)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album “Every Where Is Some Where”, das im April diesen Jahres via Interscope erschienen ist.

Gibt’s noch weitere Infos?

Jeder Song von Kristine hat einen autobiografischen Hintergrund, wie sie uns im Interview erzählte (“Ich bin nicht der Typ, der sich fiktive Geschichten aus den Fingern saugt und dann darüber singt…).

Abschließendes Video?

“High Enough” vom neuen Album. Gedreht von Lorraine Nicholson.

MusikBlog präsentiert K.Flay:

18.02.2018 Wiesbaden – Schlachthof
20.04.2018 Erlangen – E-Werk
21.04.2018 Berlin – Gretchen

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Wir unterstützen die lokalen Musikszenen und vor allem kleinere Bands und Nachwuchs-Künstler*innen. Hilf auch du uns dabei mit einem kleinen monatlichen Beitrag.