Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

2 + 3 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Poliça And stargaze – Agree – Neue Single

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Indie-Rock vereint mit moderner Klassik. Minneapolis trifft auf Berlin. Poliça kollaboriert mit stargaze. Das Berliner Kollektiv stargaze ist für seine genreübergreifende Musik bekannt und hat vor allem mit der Neuinterpretation von Deerhoof-Kompositionen „Deerhof Chamber Variations“ 2015 ersten großen Anklang gefunden.

Die US-amerikanische Indie-Rock Band Poliça dagegen präsentiert sich eher elektronisch mit Einflüssen von R&B. Auf ihrem aktuellen Album „United Crushers“ von 2016 behandelt die Band um Frontfrau Channy Leaneagh Themen, die sowohl politischer als auch persönlicher Natur sind, z.B. die soziale Ungerechtigkeit im Vergleich zum Finden der wahren Liebe.

Nachdem die beiden Musikgruppen bereits im Sommer für eine Neuinterpretation von Steve Reichs „Bruise Blood“ zusammenarbeiteten, kündigte stargaze Anfang November auf Facebook ein gemeinsames Album an.

Posted by stargaze on Mittwoch, 8. November 2017

Der erste gemeinsame Longplayer von Poliça und stargaze trägt den Titel „Music For The Long Emergency“ und erscheint am 16. Februar bei Transgressive/PIAS. Das Album entstand in einem Zeitraum von knapp eineinhalb Jahren, in denen Poliça und stargaze-Mastermind André de Ridder MP3-Dateien via E-Mail austauschten und sich nur gelegentlich in Berlin, Minneapolis und Eau Claire persönlich trafen.

„Music For The Long Emergency“ behandelt die „Widersprüche im Leben” und soll ein „Spiegelbild der seltsamen und plötzlichen Verdunkelung unserer Zeit“ darstellen, wie Poliça-Sängerin Channy gegenüber der Presse erklärt:

„So, the songs deal with […] the idea that we’re still human beings and we’re trying to find happiness and the love of our lives, but then we’re also trying to find world peace and end racism.”

Als erste Singleauskopplung erschien Anfang November der Song „How Is This Happening“.

Channy Leaneagh schrieb den 10-minütigen Track direkt nach den US-Wahlen 2016. Mit Textzeilen wie „I’ll fight until my days are done / Protect the ones he prays upon“ vertritt die Sängerin ihre Stellung zum 45. Präsidenten.

Letzte Woche veröffentlichten Poliça und stargaze mit „Agree“ die zweite Vorabsingle. Der Track wurde von Poliça-Gründungsmitglied Ryan Olson produziert und feierte bei Billboard seine exklusive Premiere.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.