Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

13 − 5 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Isaac Gracie – Isaac Gracie – Lagerfeuer deluxe

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Isaac Gracie ist dem klassischen Singer/Songwriter-Pfad gefolgt. Soll heißen: Nach der ersten großen Liebe und dem ersten Teenie-Stress mit Mama und Papa bot sich das Notizheftchen und die Akustikklampfe als tröstendes Kreativ-Pflaster-Duo an.

Isaac Gracie war dankbar und griff zu. Es folgten nächtelange Songwriting-Sessions, Tränen der Freude und der Verzweiflung sowie der Sprung über den eigenen Tellerrand in die große, weite Musikwelt hinaus. Nach etlichen Kammerspiel-Konzerten und zwei veröffentlichen EP-Appetizern („Songs From My Bedroom“, „The Death Of You & I“) folgt nun der nächste Schritt.

Im Frühjahr 2018 präsentiert sich der stimmgewaltige Brite gereift und gefestigt. Auf seinem selbstbetitelten Debütalbum schießt Isaac Gracie aus allen Emotionsrohren. Wahlweise soft und schluchzend oder laut und von Schmerz und Pein geplagt, zieht der blonde Sänger alle Branchenregister.

Fans von Jake Bugg, Nick Cave und Jeff Buckley spitzen gleichermaßen die Ohren wenn Isaac Gracie mit Songs wie dem Folk-Pop-Ohrwurm „Terrified“, der aufwühlenden Bittersweet-Ballade „Silhouettes Of You“ und der zwischen leise und laut pendelnden Chris Isaak-Hommage „The Death Of You & I“ um die Ecke kommt.

Zudem hat der Insulaner mit „Last Words“ auch noch einen Lagerfeuer-Über-Hit an Bord, der die Hier-und-Jetzt-Messlatte in puncto Atmosphäre, Emotion und Melodieverständnis extrem hoch ansetzt.

Läuft im Hause Gracie. Viel mehr gibt es hier eigentlich nicht zu sagen. Außer vielleicht noch: Weitermachen!

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.