Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

achtzehn − 2 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert St. Paul And The Broken Bones

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

St. Paul & The Broken Bones, eine achtköpfige Soul-Jazz-Pop-Band aus Birmingham, Alabama, USA.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

Wir zitieren vom Waschzettel: „Die Jungs klingen so echt nach altem, schwerem, wahrem Soul, dass man fast vom Glauben abfällt. Eine grandiose Rhythmusgruppe bildet die Grundlage von allem, Bläsersätze sorgen für die Akzente, über allem steht diese unglaubliche Stimme und ist maßgeblich für diesen eigenen Sound.“

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf zweiten Album „Sea Of Noise“ von 2016. Das dritte Album ist bereits aufgenommen und soll im Spätsommer 2018 erscheinen.

Abschließendes Video?

„All I Ever Wonder“ vom aktuellen Album.

MusikBlog präsentiert St. Paul & The Broken Bones:

30.10.2018 München – Technikum
31.10.2018 Mannheim – Alte Feuerwache
06.11.2018 Köln – Kantine
07.11.2018 Berlin – Columbia Theater (Verlegt vom Astra)
08.11.2018 Hamburg – Fabrik

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.