Für diese Website registrieren

5 × 1 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert We Were Promised Jetpacks

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

We Were Promised Jetpacks, eine schottische Indie-Rock-Band aus Edinburgh, wohnen mittlerweile in Glasgow.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Die Band macht einfach weiterhin das, was sie gut kann: Indie-Rock.“ (Intro, Okt. 2014)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuem, mittlerweile viertem Album „The More I Sleep The Less I Dream“, das am 14. September via Big Scary Monsters erscheint. Es ist der Nachfolger von „Unravelling“ von 2014.

Gibt’s noch weitere Infos?

We Were Promised Jetpacks sind befreundet mit den früheren FatCat Label-Kollegen The Twilight Sad und Frightened Rabbit, die im Mai diesen Jahres tragischerweise ihren Frontmann Scott Hutchison verloren.

Abschließendes Video?

„A Part Of It“ vom aktuellen Album.

MusikBlog präsentiert We Were Promised Jetpacks:

23.11.18 Hamburg – Molotov
24.11.18 Berlin – Lido
29.11.18 Heidelberg – Karlstorbahnhof
30.11.18 Köln – Luxor

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.