Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

dreizehn + vierzehn =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Leoniden – River – Neues Video

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Seitdem die Brüder Lennart und Felix Eicke zusammen mit Jakob Amr, Djamin Izadi und JP Neumann letztes Jahr als Leoniden ihr selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlichten, ist viel passiert: Die Band gewann den New Music Award, spielte unzählige Festivals und zuletzt die komplette Deutschland-Tour mit Franz Ferdinand.

Leoniden sind bekanntlich eine herausragende Liveband. Höchstenergetisch, dringlich, wütend, und trotzdem hymnisch wollen sie mit dem Kopf durch die Wand und dazu tanzen.

Mitten im Festivalsommer veröffentlichen Leoniden nun mit „River“ nach „Kids“ den nächsten Song aus ihrem zweiten Album „Again“, das am 26. Oktober via Two Peace Signs / Irrsinn Tonträger erscheint.

Sänger Jakob Amr sagt über „River“: „Irgendwie scheint es zumindest bei mir egal zu sein, dass ich generell glücklich bin, dass ich viel Gutes um mich herum habe, dass meine Pubertät schon über eine Dekade zurückliegt und dass ich den größten Teil meiner Zeit von Dingen abgelenkt werde, von denen ich früher nur vorsichtig geträumt habe. Episoden von Weltschmerz, Unsicherheit und Angst gehören einfach immer noch dazu, ohne seltener zu werden.“.

„River“ ist das ausgecheckteste Stück Musik, das die Band bisher veröffentlicht hat, wie sie selbst sagen. Ausgefeilte Chorsätze, taumelnder Bass, Sänger Jakobs zerbrechliche Stimme, dazu überschlagen sich die Gitarren, türmen sich im Finale immer weiter auf, bis es nicht mehr höher geht.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.