Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
John Smith (Credit Commoner Records)

MusikBlog präsentiert John Smith 2018

Wer da?

John Smith, ein englischer Singer/Songwriter, in Essex geboren und in Devon aufgewachsen.

Und was sagt Ben Howard dazu?

„He’s a magician“

Und die internationale Presse?

„John Smith has captured something special (Acoustic)

„You’re smiling even as tears catch in your throat“ (Mojo)

„These 11 warm and gentle songs are exquisitely rendered“ (The Guardian)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem neuen Album „Hummingbird“, das am 5. Oktober via Commoner Records erscheint. Es ist sein sechstes und der Nachfolger von „Headlong“ vom letzten Jahr, welches Platz zwei der Indie Charts in UK erreichte.

Gibt’s noch weitere Infos?

John eröffnete bereits für Iron & Wine, John Martyn, Tinariwen und Gil Scott-Heron und performte gemeinsam mit Jackson Browne, Jerry Douglas, Richard Hawley, Jarvis Cocker und Rodney Crowell. Außerdem hat er mit u.a. Lisa Hannigan und Lianne La Havas zusammen gearbeitet.

Abschließendes Video?

„Headlong“ vom aktuellen Album.

MusikBlog präsentiert John Smith:

02.12.2018 Berlin – Kantine am Berghain
03.12.2018 München – Ampere

Schreibe einen Kommentar