Für diese Website registrieren

13 + 12 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

The Raconteurs – Live-Shows und neues Album in 2019

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

The Raconteurs sind Jack White, Brendan Benson, Jack Lawrence und Patrick Keeler. Ursprünglich wurde die Band 2005 als Nebenprojekt konzipiert, da alle Mitglieder zur Zeit der Gründung bereits in anderen Musikgruppen oder als Solokünstler aktiv waren.

Nachdem die US-amerikanische Blues-Rock-Band 2006 mit „Broken Boy Soldiers“ ihr Debütalbum veröffentlicht hatte, kündigte sie das Nachfolgewerk „Consolers of the Lonely“ (2008) nur knapp eine Woche vor Release-Termin an – aber auch nur unfreiwillig.

Denn wenn es nach ihnen gegangen wäre, hätten The Raconteurs das zweite Studioalbum am liebsten komplett ohne Vorwarnung in die Läden gebracht, wie Label-Chef Ben Beardsworth damals gegenüber der Presse verriet:

„[The idea was] very much driven by the band […] but we had to tell more and more shops [to get prepared] – that’s why it was announced a week ahead.”

Obwohl „Consolers of the Lonely“ unter anderem für einem Grammy in der Kategorie „Bestes Rock-Album“ nominiert wurde, erklärte Gitarrist Benson 2010 in einem Interview mit dem HitFix, dass die Zukunft der Band „unklar [sei], da alle auf andere Dinge fokussiert sind […] und es demnach vielleicht eine neue Platte geben wird oder eben auch nicht“.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums von „Consolers of the Lonely“ ist vor kurzem nun eine Neuauflage des Longplayers bei Third Man erschienen. Das Reissue umfasst zwei neue The Raconteurs-Songs, erstmals nach 10 Jahren.

„Sunday Driver“ und „Now That You’re Gone“ heißen die zwei neuen Tracks und werden Teil des kommenden, noch namenlosen Albums sein, das 2019 erscheinen soll, wie Sänger Brendan vor knapp zwei Monaten auf Facebook verkündete.

The Raconteurs are releasing a 10th anniversary vinyl reissue of Consolers of the Lonely, featuring two new songs from a…

Gepostet von Brendan Benson am Dienstag, 9. Oktober 2018

Passend zum kommenden Album wird es auch „ein aufregendes Tour-Jahr mit The Racs“ werden, wie es auf Twitter heißt. Die Band um Jack White bestätigte kürzlich bereits ihren Auftritt auf dem australischen Byron Bay Bluesfest im April. Weitere Termine sollen demnächst folgen.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.