Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

vier + neun =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert The Twilight Sad 2019

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

The Twilight Sad, eine schottische Indie-Rock-Band aus Glasgow, ursprünglich Kilsyth.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Resonante Bässe, verzerrte Störgeräusche und ätherische Key-Flächen, aber immer auch um Harmonie bedachte Metren und kosmische Anschläge in wahlweise bluesiger, nocturner oder hypnotischer Couleur. Sinnstiftung durch Gegensätzlichkeit.“ (MusikBlog, Januar 2019)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album „It Won/T Be Like This All the Time“, das im Januar via Mogwais Label Rock Action erschienen ist. Es ist ihr fünftes nach „Nobody Wants to Be Here and Nobody Wants to Leave“ von 2014 und wurde in neuer Besetzung aufgenommen.

Gibt’s noch weitere Infos?

Im Herbst letzten Jahres waren The Twilight Sad bereits auf nahezu komplett ausverkaufter Tour in Deutschland, nun kommen sie wieder.

Abschließendes Video?

„Let/s Get Lost“ vom neuen Album als Official Audio.

MusikBlog präsentiert The Twilight Sad:

08.11.2019 Berlin – Gretchen
15.11.2019 Hamburg – Mojo

16.11.2019 Köln – Club Volta (Neu)
17.11.2019 Frankfurt – Zoom (Neu)

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.