Für diese Website registrieren

zwei × vier =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Pond

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Pond, eine australische Psychedelic-Rock-Band aus Perth.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Synths, trabendes Tempo und die gelegentliche akustische Gitarre schaffen eklektische Musik und eine freie Atmosphäre. Nichts scheint nicht möglich…“ (MusikBlog, März 2019)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album „Tasmania„, das am 1. März via Marathon Artists erschienen ist. Es ist bereits ihr achtes. Zu dem Album sagt Sänger und Gitarrist Nick Allbrook:

„Viele der Songs sind ziemlich westaustralisch selbstreflektierend […] über diesen seltsamen, verwirrten Ort und über dieses völlig leere, verwirrte moralische Dilemma, das es jetzt überall auf der Welt zu geben scheint.“

Gibt’s noch weitere Infos?

Zu den früheren Bandmitgliedern von Pond zählt u.a. Cameron Avery.

Abschließendes Video?

„Daisy“ vom neuen Album. Gedreht von Jesse Taylor Smith.

MusikBlog präsentiert Pond:

27.10.2019 Berlin – Bi Nuu

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.