Für diese Website registrieren

3 × fünf =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

The National – Hairpin Turns – Neues Video

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Knapp vier Jahre nach „Trouble Will Find Me“ (2013) veröffentlichten The National im September 2017 dessen Nachfolger „Sleep Well Beast“ und kündigten mit „Homecoming“ kurze Zeit darauf auch noch ihr erstes eigenes Festival an, das vor fast genau einem Jahr in Cincinnati in Ohio, der Heimatstadt der Band, stattfand.

In ziemlich genau zwei Wochen folgt nun das der nächste Streich des amerikanischen Quintetts: „I Am Easy To Find“ heißt das achte The National-Studioalbum und erscheint am 17. Mai via 4AD als zweifache LP, dreifache Deluxe-LP, CD und digital.

„I Am Easy To Find“ ist allerdings nicht nur der Titel des kommenden Studioalbums, sondern auch des 24-minütigem Kurzfilms von Mike Mills, bei dem Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander („Tomb Raider“) die Hauptrolle übernimmt. Der Grafikdesigner ist zudem wie die Band um Matt Berninger zu gleichen Teilen Co-Produzent der anstehenden LP.

Nach „You Had Your Soul With You“ und „Light Years“ gibt es seit gestern mit „Hairpin Turns“ nun die dritte Singleauskopplung vom bald erscheinenden Album. Wie seine Vorgänger ist auch dieser Vorbote inklusive einem unter Mike Mills entstandenem Musikvideo erschienen.

Im Schwarz-Weiß-Clip sind neben der Band unter anderem noch Mina Tindle, Kate Stables und Gail Ann Dorsey zu sehen, den Tanz-Part übernimmt Sharon Eyal.

The National haben sich vor kurzem übrigens neben Künstlern wie SZA, The Weeknd, Travis Scott, Maren Morris oder The Lumineers ebenfalls am neuen Game of Thrones-Album „For The Throne“ beteiligt, dem vor knapp einer Woche erschienenen Soundtrack zur Serie.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.