MusikBlog präsentiert Shana Cleveland

Wer da?

Shana Cleveland, eine US-amerikanische Singer/Songwriterin aus Los Angeles (ursprünglich aus Seatttle) sowie Gitarristin, Sängerin und Frontfrau bei La Luz. Seit 2014 ist sie auch solo unterwegs.

Und was macht die so für ‘nen Sound?

“Der ganz große Gewinn dieser Platte liegt allerdings darin, dass Cleveland ihre wundersamen, außerweltlichen Eindrücke von Spinnerei und UFO-Sichtung so klar und tief klingen lässt, wie ein Voralpen-See. An diesem Album ist nichts modern und doch alles unwirklich. Nichts zu abstrakt und doch schwer zu greifen.” (MusikBlog, April 2019)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album “Night Of The Worm Moon” vom April diesen Jahres. Es ist ihr zweites nach ihrem Debütalbum „Oh Man, Cover The Ground“ mit The Sandcastles von 2015.

Abschließendes Video?

“Face Of The Sun” vom neuen Album. Gedreht von Shana selbst mit Ryan Daniel Brown.

MusikBlog präsentiert Shana Cleveland:

28.10.2019 München – Heppel & Ettlich
29.10.2019 Jena – Trafo
30.10.2019 Berlin – ACUD
31.10.2019 Hamburg – Aalhaus

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Wir unterstützen die lokalen Musikszenen und vor allem kleinere Bands und Nachwuchs-Künstler*innen. Hilf auch du uns dabei mit einem kleinen monatlichen Beitrag.