MusikBlog - Entdecke neue Musik

Iggy Pop – Free – Neuer Song

Passend zu seiner Rolle als kaffeeliebender Untoter in der neuen Horrorkomödie „The Dead Don’t Die“ (2019) von Jim Jarmusch, der seit Mitte Juni in den deutschen Kinos läuft, legte Iggy Pop vor kurzem seinen sechsten Longplayer „Zombie Birdhouse“ aus dem Jahr 1982 über Caroline neu auf.

Nun kündigt der „Godfather of Punk“ sein mittlerweile 18. Studioalbum an: „Free“ heißt die neue Platte und erscheint am 6. September als Nachfolger von „Post Pop Depression“ (2016) – keine leichte Aufgabe, immerhin schaffte der Musiker mit seinem letzten Werk die höchste Chartplazierung seiner gesamten Karriere.

Weshalb Iggy sich nicht nach dem allgemeinen Motto „aufhören, wenn es am schönsten ist“ richtet, erklärt der Künstler aus Michigan gegenüber der Presse wie folgt: „So, this album just kind of happened to me, and I let it happen.“

Außerdem verriet der 72-jährige Sänger, dass „Free“ ein Album sei, auf dem andere Künstler für ihn sprechen, aber eben durch ihn. Für den Titel hat sich Iggy entschieden, da er nach seiner letzten Tour endlich die Unsicherheiten, die in auf seinem Musikerweg bisher begleitet hatten, ablegen konnte.

Als ersten Vorboten gibt es passend zur Albumsankündigung den Titeltrack „Free“ auf allen Streaming-Portalen, denn Freiheit ist laut dem Musiker das „einzige Gefühl, das es wert ist, ihm nachzujagen. Es ist alles, was man braucht. Nicht unbedingt Zufriedenheit oder Liebe – aber das Gefühl, frei zu sein“.

„Free“-Trackliste:
01. Free
02. Loves Missing
03. Sonali
04. James Bond
05. Dirty Sanchez
06. Glow In The Dark
07. Page
08. We Are The People
09. Do Not Go Gentle Into That Good Night
10. The Dawn

 

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login