Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Jorja Smith (Credit Michaela Quan)

Jorja Smith ft. Burna Boy – Be Honest – Neues Video

Da ihr Vater Mitglied einer Neo-Soul-Band war, kam Jorja Smith bereits in jungen Jahren mit der Kunstform in Berührung und wuchs in einem musikalischen Umfeld auf.

Nachdem sie Klavier und Oboe gelernt hatte, nahm die in Walsall aufgewachsene Engländerin in ihrer Schulzeit klassischen Gesangsunterricht und begann daraufhin ihre Musik online einem größeren Publikum zu präsentieren.

Mittlerweile wurde die 22-jährige Sängerin bereits zweimal mit einem BRIT Award ausgezeichnet, belegte den vierten Platz der BBC-Auswahlliste Sound Of 2017 und kollaborierte mit Künstlern wie Drake, Kali Uchis oder Stormzy.

New single 'Be Honest' feat. Burna Boy available now.Listen / Buy > http://jorjasmith.com/behonest

Gepostet von Jorja Smith am Freitag, 16. August 2019

Nachdem sie vergangenes Jahr gemeinsam mit Kendrick Lamar an seinem Song „I Am“ für den Soundtrack des Marvel Studio-Streifens „Black Panther“ (2018) gearbeitet hatte, veröffentlichte Smith mit „Lost & Found“ (2018) ihr Debütalbum via Sony/FAMM/The Orchad.

Als Nachfolger der im Dezember erschienenen Single „The One“ gibt es seit kurzem nun den Track „Be Honest“, auf dem die Britin über Schwärmerei und schädliche Gefühle singt.

Unterstützt wird Jorja dabei vom Musikerkollegen Burna Boy, mit dem sie bereits letztes Jahr für sein Erstlingswerk „African Giant“ (2018) zusammengearbeitet hatte.

„Be Honest“ kommt in visueller Begleitung eines offiziellen Musikvideos, das unter der Regie von Amber Grace Johnson entstand.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar