Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Nada Surf (Credit Annie Dressner)

Nada Surf – So Much Love – Neue Single

Nachdem 2012 auf “The Stars Are Indifferent To Astronomy“ der Verlust der jugendlichen Leichtigkeit thematisierte wurde, widmeten sich Nada Surf laut MusikBlog Review auf “You Know Who You Are“ (2016) dem Blick Richtung Zukunft.

Knapp vier Jahre später steht nun das Thema zwischenmenschliche Liebe wie Vertrauen, Empathie oder Menschlichkeit im Mittelpunkt, was die Alternative-Rock-Band auf neun Songs für ihr mittlerweile neuntes Studioalbum gepackt hat.

“Never Not Together” heißt der kommende Longplayer und erscheint am 7. Februar via City Slang.

Nach den Singleauskopplungen “Something I Should Do” und “Looking For You” gibt es jetzt einen dritten Vorboten vom anstehenden Album.

“So Much Love” heißt die neue Nada Surf-Single und ist laut Frontmann Matthew Caws eine Hymne, die “den guten Willen zwischen Menschen feiert, [denn] manchmal kann es schwierig sein, sich daran zu erinnern, dass es da ist”:

“It’s a song that celebrates good will between people […] we’re good at love and being kind, it comes naturally to us, but so do other things. You just have to keep looking for the right way to lean, it’s worth everything.”

Schreibe einen Kommentar