Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Romare (Credit Dan Medhurst)

Romare – Sunshine – Neue Single

Ein Leben unterwegs, das beschreibt das Dasein von Romare, bürgerlich Archie Fairhurst, wohl am besten. Da seine Eltern für die Arbeit viel um die Welt gezogen sind, verbrachte Archie seine Kindheit auf Reisen, was er im Erwachsenenalter dann aufgrund seiner Musikkarriere fortführte.

Full live band at Kaserne Basel *Musik* in Basel on Thursday…https://www.facebook.com/events/343785022673860/

Gepostet von Romare am Dienstag, 18. April 2017

Nun hat der britische Künstler jedoch eine eigene Familie gegründet, ist aufs Land gezogen und hat sein eigenes Studio gebaut. Diesen neuen Lebensabschnitt markiert er jetzt in einem neuen Album.

“Home” nennt sich der Nachfolger von “Projections” (2015) und “Love Songs: Part Two“ (2016) und erscheint am 31. Juli auf Ninja Tune.

Inspiriert von amerikanischem Gospel, traditionellem irischen Folk und Country, religiösen Hymnen und Klassik sowie den Komponisten Thomas Tallis und Vaughan Williams entfernte sich Romare von den Themen Liebe und Romantik, die auf seiner Vorgängerplatte Mittelpunkt waren.

Stattdessen widmet sich der Musiker auf seiner neuen LP der Spiritualität, Identität und Zugehörigkeit, was er gegenüber der Presse wie folgt erklärt:

“Identität und Zugehörigkeitsgefühl sind etwas, nach dem ich immer mehr gesucht habe, seitdem ich Vater geworden bin […] während ich aufwuchs, war ich immer unter vielen Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, meine eigene Identität fühlte sich manchmal verloren an.”

Das Artwork des Albums erstellte Fairhurst übrigens selbst und verwendete dabei eine Collagetechnik, die aus schwarz-weiß ausgeschnittenen Bildern besteht.

Als ersten Vorgeschmack auf “Home” gibt es die neue Single “Sunshine”, die eine von insgesamt neun neuen Romare-Tracks ist.

 

Schreibe einen Kommentar