Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Bear’s Den & Paul Frith (Credit Sequoia Ziff)

Bear’s Den und Paul Frith – Fuel On The Fire – Neue Single

Nach “Islands” (2014) und “Red Earth & Pouring Rain” (2016) veröffentlichten Bear’s Den im April letzten Jahres mit “So That You Might Hear Me” (2019) ihr drittes Studioalbum via Communion.

Passend dazu präsentierten die Briten einen Podcast, der sich mit ihrer neuen Platte beschäftigte, gefolgt von der Weihnachts-EP “Only Son Of The Falling Snow” (2019).

Hello everyone, Davie and Kev here – it’s been a while and it feels so good to be back! We are so proud and excited to…

Gepostet von Bear's Den am Mittwoch, 30. Januar 2019

Nun haben sich Bear’s Den mit dem Komponisten und Arrangeur Paul Frith zusammengetan, um ein ganzes Album mit Neueinspielungen ihrer Songs aufzunehmen.

“Fragments” nennt sich das neue Werk und erscheint am 18. September.

Mit der Kollaboration erhoffte sich die Band, dass “Pauls Arbeit die Songs neu ausleuchtet, biegt und bricht und wiederum neue Emotionen beim Zuhören hervorruft”, verriet Andrew Davie gegenüber der Presse:

“Die Idee für ‘Fragments‘ war, dass Kev und ich beide loslassen und Paul dazu ermutigen, unsere Songs in Stücke zu zerlegen und neu aufzubauen, wobei wir uns auf verschiedene Aspekte konzentrieren, Ideen finden, die vielleicht vorher übersehen wurden.”

View this post on Instagram

Hi everyone, as we have been tantalisingly alluding to over the last week or so we are very excited to announce that we are releasing a studio recording of the Fragments shows we did with our good friend Paul Frith [ @paulfrithmusic ] back in 2018. The hope was that Paul’s re-imaginings, his orchestral re-interpretations, would shed new light on some of our songs and in turn cause different reactions in the music and stir different emotions in the listener. We are so excited for you to hear them, and to give you a glimpse you can now listen to the Fragments version of ‘Fuel on the Fire'. The album is out on 18 September 2020 and you can pre-order it on 12" Translucent Vinyl, CD and a super sexy Deluxe Boxset. Find the link in our bio to listen/pre-order. We are very proud of it, it holds a special place in our hearts! Love you all, The Den xxx

A post shared by Bear's Den (@bearsdenmusic) on

Die kommende 12-Track-LP entstand nach den “Fragments”-Live-Shows Ende 2018, die Frith mit einem Streichensemble und einem klassischen Pianisten orchestrierte. Angesichts des Erfolgs der ausverkauften Konzerte nahmen Bear’s Den die neuen Arrangements Ende 2019 in den RAK-Studios auf.

Neben seinen Arrangements für Künstler wie The xx oder Radiohead gehören zu Paul Friths Arbeiten unter anderem auch die Soundtrack-Kompositionen der Filme “Antarctica – Ice Station Rescue” (2017) und “Die Vergessenen” (2014). Zudem war der Komponist bisher an allen drei Bear’s-Den-Alben beteiligt.

Passend zur LP-Ankündigung gibt es als ersten Vorgeschmack auf “Fragments” die Singleauskopplung “Fuel On The Fire” als neue, gemeinsame Version.

Schreibe einen Kommentar