“Happy Birthday, Jen Bender!”, denn die Frontfrau von Grossstadtgeflüster feiert heute ihren 40. Geburtstag. Dem Anlass entsprechend beschenkt sich die Sängerin selbst mit einem neuen Musikvideo zum LP-Track  “Diadem”.

www.instagram.com/p/CCEWta0Kpnl/

Der Song ist nach “Feierabend”, “Neue Freunde” und “Skalitzer Straße” die vierte Single aus dem aktuellen Album der Band “Trips & Ticks” (2019), das im August letzten Jahres auf BMG erschien.

Obwohl die Platte knapp sechs Jahre nach ihrem Vorgänger “Oh, Ein Reh“ (2013) kommt, grüßen die drei Berliner laut MusikBlog Review “immer noch vom Gipfel, wenn es um schnodderige Unangepasstheit und ausgestreckte Mittelfinger geht”.

Während GSGF auf “Skalitzer Straße” neben der Verkehrssituation des Berliner Ortsteils noch die ausbreitende Ellenbogengesellschaft des aktuellen Zeitgeistes thematisierten, gibt es nun mit “Diadem” eine Selbstbehauptungs-Hymne, die dazu aufruft, zu sein wie man es selbst möchte.

Mit Versen wie “Ich kick Schneewittchen und Dornröschen und Rapunzel aus dem Game / Lass mein Achselhaar herunter, soll mein Hof sich dafür schämen” besingt das Trio auf gewohnt sarkastische Weise das Dasein abseits der Norm.

Hier “Diadem” im Video für welches das Kotburschi Kollektiv verantwortlich ist:

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login