MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Boy Pablo 2022

Wer da?

Boy Pablo, eine norwegische Indie-Pop-Band aus Bergen um den chilenischen Singer/Songwriter und Mulitinstrumentalisten Nicolas Pablo Muñoz.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

“Boy Pablo ist besonders gut darin, unerwartet eine neue Richtung einzuschlagen, wenn man sich gerade in Sicherheit wähnte, den Weg bereits zu kennen. Generell sind es vor allem die Liebe zum verqueren Nerdtum, die an „Wachito Rico“ so viel Spaß machen.” (MusikBlog, Okt. 2020)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem Debütalbum “Wachito Rico“, das am 23. Oktober via 777 Music erscheint.

Gibt’s noch weitere Infos?

Boy Pablo haben dieses Jahr bereits zahlreiche ausverkaufte Shows gespielt und hatten Auftritte beim Coachella, Lollapalooza and Primavera Sound.

Abschließendes Video?

Die neue Single “rest up” vom kommenden Album.Über den Song sagt Nicolas: “This song is one of the most personal songs I’ve written. It’s got a double meaning: on the one side its about my experiences dealing with anxiety and mental health issues but at the same time it takes on relationship problems. In both cases though the song is about how you can get overwhelmed with negative problems that make it difficult to think clearly and focus on the most important things in life.”

Dazu gibt es auch die B-Seite „people”.

MusikBlog präsentiert Boy Pablo:

17.03.2022 Berlin – Lido (Verschoben vom 04.03.2021, SO36)

Facebook
Twitter

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login