Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Shame (Credit Sam Gregg)

Shame – Water In The Well – Neues Video

Knapp zwei Jahre nach der Veröffentlichung von „Songs Of Praise“ (2018) bestätigten Shame vor wenigen Wochen auf Twitter, dass sie mit den Arbeiten für ein Nachfolgewerk fertig seien und teilten im Zuge dessen mehrere Polaroid Bilder aus dem Studio.

In einem darauffolgenden Interview mit der Music Week verriet Europa-Geschäftsführerin der Secretly Group Hannah Overton, die auch das Label der Engländer leitet, zudem, dass die Gruppe zwar unter dem vergangenen COVID-19-Lockdown und Ausfall von Live-Konzerten gelitten habe, Fans sich dennoch auf ein neues Album im Jahr 2021 freuen dürfen.

Nachdem sie im September dieses Jahres mit der Single „Alphabet“ erste neue Musik seit ihrem letzten Studioalbum präsentiert haben, kündigen Shame nun offiziell einen neuen Longplayer an:

„Drunk Tank Pink“ nennt sich die kommende Platte und erscheint am 15. Januar 2021 auf Dead Oceans digital, als Kassette, CD und LP. Deutschlandexklusiv wird es das Werk außerdem noch auf smoke Vinyl sowie auf limitiertem pink Vinyl geben.

Die 11 neuen Tracks wurden von James Ford produziert und entstanden, nachdem sich die fünf Musiker aus Süd-London erstmals seit Bandgründung mit der Stille, die der Wegfall von Live-Shows mit sich brachte, auseinandersetzen mussten, wie Frontmann Charlie Stehen in einem Statement verriet:

„When you’re exposed to all of that for the first time you think you’re fucking indestructible […] you become very aware of yourself and when all of the music stops, you’re left with the silence. And that silence is a lot of what this record is about. The common theme when I was catching up with my mates was this identity crisis everyone was having.“

Parallel zur Albumsankündigung gibt es mit „Water In The Well“ einen ersten Vorgeschmack auf die anstehende LP. Begleitet wird die neue Single von einem dazugehörigen Musikvideo, das unter der Regie von Pedro Takahashi entstand.

Schreibe einen Kommentar

Enable Notifications    OK No thanks