Django Django – Free From Gravity – Neues Video

Bald ist es soweit: Django Django werden nach „Born Under Saturn“ (2015) und „Marble Skies“ (2018) am 12. Februar via Because Music/Caroline ihr viertes Studioalbum „Glowing In The Dark“ veröffentlichen, das auch als Limited Edition auf Vinyl kommt, welches im Dunkeln leuchtet.

Für die insgesamt 13 neuen Tracks, die sich thematisch mit allen Arten des Ausbruchs beschäftigten, holte sich die Band aus London unter anderem Feature-Gäste wie Charlotte Gainsbourg oder Braulio Amadio mit ins Tonstudio.

Erste musikalische Eindrücke gab es bereits mit dem Titeltrack, der auf einem Sample aus einem Spoken-Word-Album von Dave Maclean basiert sowie auch mit der zuvor erschienen Single „Spirals“.

Nachdem sie letzten Monat ein „Glowing In The Dark“-Remix von Hot Chip geteilt haben, präsentieren Django Django nun einen weiteren Track vom „Marble Skies“-Nachfolger:

„Free From Gravity“ nennt sich die neue Single, die laut der Band mit Versen wie „escape everything that’s weighing you down“ davon handelt, dass „der Planet in einem solchen Chaos steckt, dass wir ihn bald verlassen werden müssen“.

Der Song kommt in Begleitung eines dazugehörigen Musikvideos des britischen Regisseurs Jim Canty, das in Mystic in Connecticut gedreht wurde. Zu sehen ist ein Tag im Leben eines Kindes, das in einem grünen Alienkostüm durch die Stadt wandert und dessen wahre Identität im Verlauf des Clips jedoch immer unklarer wird.

In einem Statement verriet Drummer Dave Maclean, dass ihm die Idee für das Video eines Abends im Lockdown kam und von jemandem handelt, der sich im Leben entfremdet fühlt:

„I’ve been heavily into sci-fi and the whole extraterrestrial thing since I was a kid reading books about the unexplained. [The video] is about someone who feels alienated in life, and that idea is taken to the extreme where they’re actually feeling alienated because they don’t belong on this planet!“

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.