The Streets – Who’s Got The Bag (21st June) – Neuer Song

Im Juli letzten Jahres veröffentlichte Mike Skinner alias The Streets sein Mixtape „None Of Us Are Getting Out Of This Alive“, ein mit namhaften Gästen wie Tame Impala oder IDLES gespicktes Rap-Duett-Album, bei dem laut MusikBlog-Review „[d]iese „Drauf los“-Energie in jedem Track spürbar [ist].“ Nun meldet sich der Engländer mit neuem Material zurück – einem ebenso energiegeladenen Track, der den Namen „Who’s Got The Bag (21st June)“ trägt.

Einen ersten Vorgeschmack auf das Stück gab es bereits vorige Woche auf Instagram. Dort postete Skinner ein Video von sich, wie er den Anfang des Tracks zum Besten gibt, welches er mit den Zeilen der zugehörigen Lyrics untertitelte.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Mike Skinner 🌊 (@mikeskinnerltd)

 

Bei dem im Titel genannten Datum handelt es sich um den frühestmöglichen Termin, an dem die Regierung des Vereinigten Königreichs die Restriktionen aufheben wird, die sie im Zusammenhang mit dem Covid-19-Virus veranlasst hatte.

Des Song feiert das potenzielle Ende des Lockdowns in Großbritannien und was dies für die Unterhaltungsindustrie bedeutet. Skinner erklärte:
„It’s been too long since I’ve been behind some decks, or on a stage, in a tour bus sleeping in a bunk. The moment we can do it we want to be the rave and we will.”

Skinner hatte in der Vergangenheit auf seinen Social-Media-Kanälen schon mehrfach darauf aufmerksam gemacht, wie sehr die Musikindustrie unter den Auswirkungen der Pandemie leidet und Fans dazu ermutigt, sich Tickets für Livestreams zu kaufen, um die Einbußen von Künstler*innen und Plattenlabels aufzufangen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Mike Skinner 🌊 (@mikeskinnerltd)

So führte er zu „Who’s Got The Bag (21st June)“ weiter aus:
“It’s also about hospitality, events and nightclubs not being able to take anymore. It’s a protest song: it’s saying, don’t change the date on us again! FIRST IN THE ROOM. 21 June.”

Alle, die auch hierzulande einem Datum entgegenfiebern, können ihre Vorfreude schon mal ein bisschen mit The Streets anheizen:

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.