Dunantstrasse – Alles Ist Gut – Debütalbum

Dunantstrasse ist das Projekt von Christoph Jungen aus Kaiserslautern. Demnächst veröffentlicht er sein Debütalbum “Alles Ist Gut”.

Dunantstrasse ist deutschsprachige Rockmusik, die deine Seele berühren und dich mit ihren Texten umarmen will. Das Musikprojekt ist der Versuch von Christoph, Dinge aus seinem Leben zu verarbeiten, die eigentlich nicht zu verarbeiten sind.

Im August 2004 bekam Christoph nämlich seine Krebsdiagnose, damit änderte sich sein Leben natürlich dramatisch. Nichts blieb mehr wie es war, kein Stein mehr auf dem anderen. An den Folgen der erhaltenen Chemotherapien leidet er noch heute.

2016 ist außerdem seine Frau verstorben. Somit ist Christoph Jungen seit Langem auf einer Reise der Trauerbewältigung, die bis heute andauert und die er als fernab jeder Norm bezeichnet.

Seine Reise führte in fast in den Tod, katapultierte ihn jedoch dann in ungeahnte Höhen, in einen Zustand, einen Rausch, ausgelöst von absolut reinem, ungefilterten Glück und Liebe. Eine Zeit, die ihm alles abverlangte, da sie nicht nur absolutes Glück, sondern auch angst einflößende und grausame Tiefen beinhaltete.

Tiefen, deren Grund kein Licht der Welt jemals erreicht und wo Monster auf einen warten, die einem Dinge antun, von denen man keine Vorstellung hast. So sind die Songs des Albums entstanden, sie begleiteten Dunantstrasse währenddessen und halfen, Dinge auszuhalten, die nicht auszuhalten sind.

Das Debütalbum beginnt mit dem Song “Glück” und endet mit dem Titeltrack “Alles ist gut”. Dazwischen liegen acht Lieder, die Themen wie Schmerz, Enttäuschung, Wut und Verlust beinhalten. Doch eigentlich ist der Grundtenor des Albums Liebe und Hoffnung, gepaart mit einem Schuss Melancholie.1200

www.instagram.com/dunantstrasse/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.