2019 veröffentlichten Friska Viljor ihre Platte „Broken“, der die Trennung von Joakim Sveningsson und seiner Frau zugrunde lag. MusikBlog urteilte damals: „Mit „Broken“ leistet die Band dem Subgenre des Trennungsalbums einen spannenden neuen Beitrag“. Nun sind die beiden Schweden allerdings mit einem neuen Song zurück, der deutlich weniger betrüblich daherkommt.

„My Band“ nennt sich das jüngste Stück, das wie ein typischer Friska-Viljor-Track aus früheren Zeiten klingt. Nachdem das Indie-Rock-Duo im vergangenen Jahr diverse Auftritte absagen musste und lange Zeit kein musikalisches Lebenszeichen schickte, teasten sie den Song zunächst vor grob einer Woche auf Facebook und Instagram an, nun ist der Song seit gestern draußen.

Die Band deutete auch an, dass in naher Zukunft weitere Songs folgen werden – wenn die Band auch eine unkonventionelle Veröffentlichungsstrategie verfolgt. So wandten sie sich auf den sozialen Medien mit folgendem Statement an ihre Fans:

„Hi everyone

After this strange and dark year we’ve reached the point where we feel the need to write and release new music. We have so much thoughts and feelings that needs to come out, and what better form than through new songs? Instead of doing a traditional album we want to release each song as soon as it’s done. We think that this way of working will give us a boost of creative energy, and as a bonus keep the relationship with all of you alive during the whole year instead of just during a short period. Do you think this setup makes sense?

Stay safe! /d&j“

Wann genau die weiteren Stücke heraus kommen sollen, steht noch in den Sternen – bis es so weit ist, kann man sich mit „My Band“ aber schon mal auf mehr neues Material von Friska Viljor einstimmen.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login