Hayden Thorpe – The Universe Is Always Right – Neue Single

Der frühere Wild-Beasts-Sänger Hayden Thorpe veröffentlicht heute seine neue Single “The Universe Is Always Right”. Gleichzeitig kündigt er ein neues Solo-Album an.

Nach dem Ende der Wild Beasts 2017 hat Hayden Thorpe 2019 sein erstes Solo-Album “Diviner” veröffentlicht, das es laut MusikBlog-Review geschafft hat “…seine Zuhörer in seine musikalische Welt zu entreißen ohne dabei auch nur einen wirklich packenden Song beizusteuern.” Gleichzeitig haben “…es sind die kunstvollen Details […] zu einem besonderen Schmuckstück und gleichzeitig zu dem vielleicht beklemmendsten Album des bisherigen Jahres [gemacht]”. Zu dieser Stimmung trug insbesondere der Titeltrack mit seinem grandiosen Pianospiel bei.

Am 15. Oktober erscheint nun sein zweites Album “Moondust For My Diamond” via Domino.

Während “Diviner” noch von Einsamkeit und Zerbrechlichkeit handelte, beschäftigten Thorpe bei der Arbeit an “Moondust For My Diamond” andere Themen, wie “the meeting point between science and religion, the grand struggle for reality that shapes so much of our time.”, wie er selbst sagt.

“What about nature? What about the cosmos? What about all these things that break through the tyranny of the self? Our sense organs bring the world inside of us after all, I just had to sing it back out. I was enchanted again with the mystery of science and how I might speak from the heart in an age where metric is gospel.” sagt Hayden Thorpe weiter.

“Moondust For My Diamond” ist das Nebenprodukt eines Bewältigungsmechanismus: die Erforschung der Welten der digitalen Mystik und das Bedürfnis, die Realität einzuschmelzen und neu zu gestalten, während sich so vieles so unwirklich anfühlt.

Das neue Album hat Thorpe wieder in seiner Heimat Lake District geschrieben, dem größten Nationalpark Englands in der nordwestlichen Grafschaft Cumbria. Die Einflüsse der schönen Natur sind auch auf dem Album zu hören.

Hayden Thorpe engagiert sich übrigens bei Wavepaths, einem 2016 gegründeten Projekt, das Musik in psychedelische Therapie integriert und “hybride” Veranstaltungen und Atem-Workshops mit dem Pionier der Atemtherapie Richie Bostock durchführt.

Sein ehemaliger Kollege bei Wild Beasts Tom Fleming ist ebenfalls als One True Pairing solo unterwegs und hat 2019 sein selbstbetiteltes Solo-Debüt heraus gebracht.

Zu der neuen Single “The Universe Is Always Right” gibt es auch ein Video. Gedreht von Tom Haines im Lake District.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login