JOONIC – Died A Thousand Times – Neue Single

JOONIC aus Nienburg hat seine neue Single “Died A Thousand Times” veröffentlicht.

Bereits mit sieben Jahren bekam Jochen Winkel, wie JOONIC bürgerlich heißt, ein Klavier aus den 1920ern geschenkt und nahm klassischen Klavierunterricht in der Musikschule. Nach einigen Jahren als Keyboarder in verschiedenen Bands und einer folgenden musikalischen Pause, beginnt er 2003, seine eigene Musik zu verfolgen.

Jochen singt im Traumweltchor von Marie-Luise-Cassar von 2008 bis 2010 und im Kirchenchor Nienburg als Tenorstimme. Danach agiert er als Sänger und Keyboarder in den Bands Third Cut und Koreedo, die Band seines alsten Schulfreundes Torben Coreen.

Anfang 2016 beginnt JOONIC dann die Aufnahmen zu seinem Debütalbum im Horizont Studio in Nienburg mit Erik Regul als Produzenten, Schlagzeuger und Bassisten. 2017 erscheint dann sein Debüt “Jumping Crackers In Jam”.

Seitdem hat JOONIC zahlreiche Singles veröffentlicht, im Herbst diesen Jahres soll dann sein neuer Longplayer “JOONIC JONIO” auf den Markt kommen.

www.joonic-music.de/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Unterstütze MusikBlog!

Wenn dir unsere Inhalte gefallen, unterstütze uns bitte mit einem kleinen monatlichen Betrag und werde MusikBlog-Mitglied. Wir schalten keine Werbung und finanzieren unsere Redaktion nur mit Hilfe unserer Mitglieder.