Wer da?

Wyvern Lingo, eine irische Alternative-Pop-Band aus Bray in der Nähe von Dublin.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

“Dass alle drei Bandmates von Wyvern Lingo nicht nur wunderschöne Stimmen haben, sondern auch an ihren Instrumenten glänzen, beweisen sie auf Tracks wie „Things Fall Apart“, wo es musikalisch – dank rockiger Gitarren und Drums – auch mal ein bisschen edgy wird – ein spannender Kontrast zu dem sonst so lieblichen Sound.” (MusikBlog, Feb. 2021)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem aktuellen Album “Awake You Lie” vom Februar diesen Jahres. Es ist ihr zweites nach dem selbstbetitelten Debütalbum 2018.

Gibt’s noch weitere Infos?

Nach dem Debütalbum sind Wyvern Lingo zwei Jahre lang durch Europa getourt, traten auf Festivals oder im Vorprogramm von u.a. Grace Jones, Hozier oder Unknown Mortal Orchestra auf. Von dem zweiten Album “Awake You Lie”, das sie übrigens in Berlin aufgenommen haben, erscheint Ende November eine erweiterte Version mit 22 Tracks.

Abschließendes Video?

Das No Doubt Cover “Just a Girl”, featuring Loah und live aufgeführt in der National Concert Hall in Dublin.

MusikBlog präsentiert Wyvern Lingo:

16.02.2022 Hamburg – Nochtwache
17.02.2022 Hannover – Mephisto
18.02.2022 Erfurt – Franz Mehlhose
19.02.2022 Berlin – Privatclub
21.02.2022 Köln – Blue Shell
22.02.2022 München – Milla

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login