MusikBlog - Entdecke neue Musik

Nico Benjamin – True Or Not – Neue EP

Nico Benjamin aus Frankfurt hat diese Woche seine neue EP “True Or Not” veröffentlicht. Es ist bereits seine zweite, sein Debütalbum ist für Ende des Jahres geplant.

In seiner zwischen Alternative-Pop und R&B alternierenden Musik verbindet Nico Benjamin moderne Beats mit Synthesizern der 80er Jahre und seiner sanften Stimme, während er textlich eine Brücke zwischen Lebenslust und nachdenklichen Themen schlägt.

Seine Songs setzen den Menschen an erste Stelle, frei von ökonomischen Überlegungen und zuerst dem Schönen, Wahren, Guten verpflichtet. “Menschen helfen, aus dem Alltag auszubrechen und ihre Kindheitsträume und Interessen wieder aufleben zu lassen.“, sagt Nico Benjamin zu seinem Antrieb und genau dafür macht er Musik.

Mit mehreren Singles und seiner ersten EP “Truth From Chaos” konnte Nico Benjamin, der seine Songs auch selbst produziert, bereits über 35.000 Streams erzielen. Mit “True Or Not” entwickelt er seinen Sound nun zielgerichtet weiter, indem er seine musikalischen Einflüsse näher an die Moderne heranrückt, ohne hierbei seiner Originalität abtrünnig zu werden.

Auf “True Or Not” betreibt Nico Benjamin ein Vabanquespiel zwischen Wiedererkennungswert und Einzigartigkeit. Eingängige Melodien und Hooks kombiniert der Singer/Songwriter mit teils ungewöhnlichen Harmonie-Abfolgen, welche sich nicht in ein Schema F pressen lassen, aber dennoch im Ohr verweilen.

Die drei Songs der EP, die Ende 2021 bis Anfang 2022 entstanden sind, thematisieren das Aufeinandertreffen von Unruhe und Stillstand und treffen damit genau den Zeitgeist.

Der Song “Boredom vs Love & Anger” ist ein Spiegelbild der Höhen und Tiefen des Lebens. Aus Ohnmacht und Stillstand heraus führt uns Nico Benjamin in einen Rausch der Emotionen. Mit “Fly Over” führt er den Zuhörer in einen Zustand der inneren Ruhe und Entspannung, ohne zu vergessen, dass manches Problem nicht im Geiste allein gelöst werden kann.

Der Titeltrack ist eine warme musikalische Umarmung, verbreitet Hoffnung und Zuversicht und begleitet Nico auf einer sehnsüchtigen Suche nach Antworten in unserer – wieder mehr von Unsicherheit durchdrungenen – Zeit. Gleichzeitig gibt der Sänger aber auch ein deutliches Statement ab und ruft mit der Phrase “I will not be broken softly” zu Selbstvertrauen und Standhaftigkeit auf.

www.nicobenjam.in/

Unterstützt von MusikBlog Newcomer Programm. Wie findet ihr den Song? Schreibt einen Kommentar oder markiert es als Favoriten für die MusikBlog Newcomer Charts.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login