MusikBlog - Entdecke neue Musik

The Folk Implosion – Natural One – Neue Single

The Folk Implosion, das erst vor Kurzem wiederbelebte Musikprojekt von den Pionieren des Lo-Fi-Indie-Rocks Lou Barlow und John Davis, hat im Zuge einer Deluxe-Wiederveröffentlichung ihren Hit “Natural One” aus dem Kultfilm “Kids” von 1995 erneut aufgenommen.

“Music For KIDS”, das am 8. September via Domino erscheint, enthält zum ersten Mal alle Songs, die das Duo für den Film geschrieben hat, neu gemastert, einschließlich B-Seiten und bisher unveröffentlichter Stücke.

The Folk Implosion ist eine US-amerikanische Indie-Rock-Band, die Ende der 1990er Jahre aktiv war. Sie erlangte 1995 größere Bekanntheit mit ihrem Überraschungserfolg “Natural One”, der in dem Film “Kids” verwendet wurde. Ihr Sound kombinierte Elemente des Indie-Rocks, Lo-Fi und der Folkmusik.

Die Band wurde ursprünglich als Nebenprojekt von Lou Barlow gegründet, der auch Mitglied der Indie-Rock-Band Sebadoh war. Lou Barlow gründete die Band zusammen mit John Davis, der als Schlagzeuger und Songwriter tätig war. Kurze Zeit nach dem Album “One Part Lullaby” verließ Davis im Jahr 2000 The Folk Implosion, die bekannt für ihren experimentellen Sound und ihre melancholischen Songtexte waren.

Barlow, Mitbegründer der einflussreichen Indie-Rock-Band Dinosaur Jr., rekrutierte neue Bandmitglieder und veröffentlichte 2003 das bis dato letzte Album “The New Folk Implosion”. Seitdem ist Lou Barlow als Solo-Künstler aktiv, zuletzt mit einem Country-Album von 2021. Damals hieß es über “Reason To Live” in der Musikblog-Rezension:

“Für ‘Reason To Live’ legte er den Bass beiseite und nahm die Akustikgitarre in die Hand. Sofort ist hörbar, dass der Pionier des Lo-Fi-Rocks dem rohen Sound dieses Genres noch immer treu bleibt. Auf eine ausgeprägte Instrumentierung wird verzichtet und Effekte werden nur dezent eingesetzt.”

Diesen coolen und reduzierten Kompositionsstil setzte Barlow auch im Soundtrack zu “Kids”ein: Der kontroverse Independent-Film aus dem Jahr 1995 wurde von Larry Clark inszeniert und von Harmony Korine geschrieben. Dazu passte der nüchtern raue Sound von The Folk Implosion perfekt, wie Korine fand. Somit bettelte er die Band förmlich, den Soundtrack zu komponieren.

Fast 30 Jahre nach der Veröffentlichung des Films enthält “Music For KIDS” zum ersten Mal alle Songs, die The Folk Implosion (der Bandname ist übrigens eine Anspielung auf Jon Spencer’s Blues Explosion) für den Film geschrieben hat, neu abgemischt, sowie B-Seiten und bisher unveröffentlichte Stücke.

Als erste Single davon erscheint heute der berühmteste Song der Band “Natural One”, der damals ein Überraschungs-Top-40-Hit war. Die neue Single enthält außerdem einen Remix von UNKLE sowie eine Live-Version.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke