MusikBlog - Entdecke neue Musik

MusikBlog präsentiert Jane Weaver

Wer da?

Jane Weaver, eine britische Singer/Songwriterin und Gitarristin aus Widnes, Cheshire im Nordwesten von England.

Und was macht die so für ‘nen Sound?

“Für Weaver bedeutet Introspektion nicht gleich Isolation oder Klaustrophobie. Vielmehr steigt die Sängerin voll Abenteuerlust in ihre eigene Welt ab und genießt die psychedelischen, die innigen, die organischen und die transzendentalen Momente.” (MusikBlog, April 2024)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album „Love In Constant Spectacle“, das am 5. April via Fire Records erschienen ist. Es folgte auf “Flock” von 2021. Das neue Album wurde von John Parish produziert.

Gibt’s noch weitere Infos?

Weaver ist auch Labelmanagerin und betreibt Bird Records, das 2002 als Spinoff von Twisted Nerve Records gegründet wurde und vorwiegend Folk-Künstlerinnen veröffentlicht, darunter z.B. Emma Tricca und Cate Le Bon.

Abschließendes Video?

Die Single “Romantic Worlds” vom neuen Album. Gedreht von Nick Farrimond. Zu dem Song sagt Jane Weaver:

“Ich wollte ein wirklich übertriebenes Liebeslied schreiben, es ist ein bisschen augenzwinkernd und handelt von Romantik und kurzen Begegnungen mit einem schrägen Synthesizer. Er basiert auf einem ‘echten’ Date, nachdem man sich online kennengelernt hat, wie sich das von Generation zu Generation ändert und wie Romantik heute wahrgenommen wird.”

MusikBlog präsentiert Jane Weaver:

18.-21.09.2024 Hamburg – Reeperbahn Festival
20.09.2024 Berlin – Kantine am Berghain

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

MusikBlog Newcomer

Adergraben (feat. SILK INN) – All Of A Sudden – Neue Single

Album

The Joy – The Joy

News

Not Your Saints – Am I Even Real – Debütalbum

Login

Erlaube Benachrichtigungen OK Nein, danke