Willkommen beim MusikBlog Gewinnspiel. Unten steht, worum es geht. Wenn ihr mehr Infos zu dem Künstler sucht, klickt einfach darauf. Und nun viel Glück!
Künstler:

Ihr könnt gewinnen. Hier die Details dazu:

Im Oktober kam das neue Album “Rip This” der geliebten Bass Drum Of Death aus Mississippi, USA heraus. Um dieses zu präsentieren gehen sie nun auf Tour in Deutschland und um diese wiederum zu präsentieren, gibt es MusikBlog (ihr erinnert euch an unsere News dazu). Und um euch selbst bei den Konzerten zu präsentieren, müsst ihr einfach nur bei unserem Pille-Palle-Gewinnspiel mitmachen.

Aber zunächst nochmal die sehr fein ausgewählten Konzertstationen der Bass Drum Of Death, die nicht in jeder x-beliebigen Großstadt einfach so auftreten:

24.11.2014 Berlin – Bang Bang Club
25.11.2014 Dresden – Groovestation

Die Wahl ist also recht eng und ihr müsst mit einer unter Umständen etwas längeren Anreise rechnen. Die Konzerte dieser Band sind es jedoch in jedem Fall wert!

Wir verlosen insgesamt 1 x 2 Tickets pro Location, also pro Berlin und pro Dresden. Das Gewinnspiel läuft nur auf Twitter, wer noch keinen Twitter Account haben sollte, kann sich einfach einen anlegen unter: www.twitter.com.

Folgt dazu @musikblog (das sind wir) als Follower und postet einen Tweet (so heißt das dort) und schreibt darin eure Wunschlocation für das Konzert als Hashtag, also z.B. #Berlin oder #Dresden. Im Tweet enthalten sein muss unbedingt @musikblog und @bassdrumofdeath.

Wenn ihr also Bass Drum Of Death am 24.11. in Berlin im Bang Bang Club sehen wollt, muss euer Tweet so aussehen:

@musikblog @bassdrumofdeath #Berlin

Wenn ihr sie am 25.11. in Dresden sehen wollt, entsprechend so:

@musikblog @bassdrumofdeath #Dresden

Bitte antwortet auf unsere Direct Message auf Twitter und nennt uns dann euren vollständigen, richtigen Namen.

Einsendeschluß ist Montag, 17.11.2014 um 19:00 Uhr. Es gelten wie immer unsere Teilnahmebedingungen.

Gewinnspielende ist der . Es gelten wie immer unsere Teilnahmebedingungen.

Das Gewinnspiel ist beendet.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Wir unterstützen die lokalen Musikszenen und vor allem kleinere Bands und Nachwuchs-Künstler*innen. Hilf auch du uns dabei mit einem kleinen monatlichen Beitrag.