Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Blur – Go Out (Credit: Tony Hung)

Blur – Go Out – Möchte jemand Eis?

Jesus, Maria und Kotelett! Am 27. April fällt ein neues Blur-Album vom Himmel. Schon jetzt gibt es vorab ein „Lyric Video“ zum Track „Go Out“. Gardinen auf, Papier und Bleistift raus. Tony Curtis: „Gib mal die Stricknadel aus dem Sockenhalter, ich will starten.“ Los geht´s!

Das große Blur-Quiz

Wie heisst das neue Album?

a) „The Magic Whip“ b) „Breakin‘ 2 – Electric Boogaloo“ c) „Sado – Stoß das Tor zur Hölle auf“

Wieviel Zeit ist seit dem letzten Blur-Longplayer verstrichen?

a) Ganze 12 Jahre. b) Kommt mir vor wie gestern. c) Siebzehn schwarze Mondzyklen.

Was haben Damon Alban und Konsorten letztes Jahr in Hong Kong getrieben?

a) Den Käse zum Bahnhof gerollt. b) 15 neue Blur-Songs aufgenommen. c) Jackie Chan das Holzhacken beigebracht.

Was sagt die Band über ihr 2003er Album „Think Tank“?

a) „Ab heute wird nicht mehr getrunken. Aber auch nicht weniger.“ b)  „Alte Leute, alte Ränke. Junge Füchse, neue Schwänke.“ c) „There’s some bollocks on there.“

Was ist eigentlich ein „Lyric Video“?

a) Ein Musik-Clip zum Lesen. b) Ein Musik-Clip mit mindestens einem Stabreim, vier Schwalben und drei Konsonanten. c) Das Gegenteil von Enya.

Was ist die Message von „Go Out“?

a) Die asiatische Küche ist gesund und lecker. b) Zahnbürsten gehören nicht ins Ohr, sondern in die Buntwäsche. c) Wer abnimmt, hat mehr vom Telefon.

In was für ´ner Sprache sind die Untertitel?

a) Elbisch. b) Fachchinesisch c) Midichlorisch.

Warum ist „Go Out“ in Deutschland auf  YouTube gesperrt?

a) Wegen der GEMA (Geheime Esel-Melk-Armee). b) Wegen Griechenland. c) Wegen der Bausparverträge.

Sonstige Clip-Tips?

a) Royal Blood. b) „Trailers From Hell„. b) Viet Cong.

Video-Motto des Tages?

a) „Computer lösen die Probleme, die wir ohne sie nicht hätten.“  b) „Arbeit adelt; wir aber bleiben bürgerlich.“  c) „Das nehm ich dir übel, sprach der Dübel, und verschwand in der Wand, wo ihn niemand wiederfand.“

Kommentare

  1. […] 4) Krude, aber effektiv: Wüste Singalong-Untertitel bei ausgewählten Textpassagen wie “La la la”! Friedrich von Schiller: “Es schwinden jedes Kummers Falten, solang des Liedes Zauber walten.” Asterix: “Warum Cäsar geben, was wir selbst behalten können?” Möchte jemand Eis? Blur. […]

  2. […] anderen große Namen unter das Volk und produzierte unter anderem für The Smiths, Morrissey oder Blur. Nun aber waren Life In Film am Zug. Was anderes soll man da bloß erwarten als ein gigantisches […]

Schreibe einen Kommentar