Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Sleater-Kinney (Credit Bernard Derriman)

Sleater-Kinney – A New Wave – Reunion-Alarm!

Bio-Bier aus dem Gemüsefach! Lila Post-Punk-Brille auf die Nase! Sleater-Kinney are back, back, back! Goodbye, Dornröschenschlaf 2007-2014. Hallo, Reunion-Alarm! Und im Handgepäck ein neuer Zeichentrick-Clip. Na bitte. Geht doch! Alice Schwarzer: „Am liebsten habe ich Happyends. Das Leben ist schon kompliziert genug.“ Licht aus. Rock an:

Das große Sleater-Kinney Quiz

Wie heisst das neue Album?

a) „No Cities To Love“ b) „Ein Turbo räumt den Highway auf“ c) „Die Satansweiber von Tittfield (Faster Pussycat, Kill Kill!)“

In welcher TV-Show haben Sleater-Kinney ihre neue Single live vorgestellt?

a) „The Late Show With David Letterman“. b) „Schmidteinander“ mit Bud Spencer und Dr. Helmut Kohl. c) „Nonstop Nonsens“ mit Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir.

Auf welche „New Wave“ beziehen sich Sleater-Kinney?

a) Auf die Autorentheorie der „Nouvelle Vague“. Führende Vertreter: Jean-Luc Godard, François Truffaut, Claude Chabrol und Till Schweiger. b) Auf die New Wave of British Heavy Metal. Führende Vertreter: Iron Maiden, Judas Priest, Saxon und Plumpaquatsch. c) Auf den Avantgarde-Gedanken der Sex Pistols und von Jim Knopf, dem Lokomotivführer.

In welchem Zeichentrick-Universum spielt der Clip?

a) Im Schlafzimmer von Tina Belcher aus „Bob’s Burgers“. b) Im feuerroten Spielmobil von „Schweinchen Dick“. c) In der intergalaktischen Eis-Sauna von „Tarzoon – Schande des Dschungels“.

Wer heissen die drei Mädels von Sleater-Kinney?

a) Corin Tucker, Carrie Brownstein und Janet Weiss. b) Hanni, Nanni und Rosamunde Pilcher. c) Tick, Trick und Track.

Welcher legendären Lady-Kombo hat Sleater-Kinney mit dem Song „Hot Topic“ ein Denkmal gesetzt?

a) Rammstein. b) Le Tigre. c) Dschingis Khan.

Was ist die Message von „A New Wave“?

a) „Rock me, Amadeus!“ b) „Ich lieb‘ Dich nicht, du liebst mich nicht, da da da!“ c) „Don’t pay the ferryman.“

Zeichentrick-Videos auf MusikBlog. Da war doch noch was?

a) Splatterfun mit Royal Blood. b) Fuchs-Jagd auf Jäger mit The Prodigy. c) Schüffi-Schnuff mit Nicki Minaj.

Sleater-Kinney live:

18.03.2015 Berlin – Huxley´s

Kommentare

  1. […] 2) Hauptdarstellerin ist die bezaubernde amerikanische Comedian/Schauspielerin Kristen Schaal (“Last Man On Earth”). Ihre schräge Cartoon-Stimme kann man unter anderem in der Originalfassung der Zeichentrick-Serie “Bob’s Burgers” bewundern. Deren Schöpfer haben auch das letzte Sleater-Kinney-Video zusammengebrutzelt: “A New Wave“. […]

  2. […] 2). “We Can Do What We Want” ist nix anderes als das dustere Firmen-Motto vom guten alten Gruselmeister Aleister Crowley: “Tu was Du willst soll sein das ganze Gesetz!” Konfuzius aber sagt: “Sage mir, worüber du lachst, und ich sage dir, ob ich dein Freund sein kann.” Viel Haha, wenig Hui-Buh: Sleater-Kinney. […]

  3. […] Sleater-Kinney.  b) Boris Becker. c) Graf […]

  4. […] Sleater-Kinney. b) Donots. b) […]

Schreibe einen Kommentar