Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Django Django – Reflections (Credit: Natalia Stuyk)

Django Django – Reflections – Computerwelt

Konfuzius spricht: „Computer lösen die Probleme, die wir ohne sie nicht hätten.“ Willkommen im  virtuellen Universum von Django Django! Traktorstrahl ein! Leinen los, wir stürzen in die apple-weisse Pixar-Zukunft von Übermorgen. Leo Tolstoi: „Die Achtung hat die Welt erfunden, um den leeren Raum zu verschleiern, den die Liebe ausfüllen sollte.“ Hä? Egal. Film ab:

Das große Django Django-Quiz

Wie heisst nochmal die aktuelle Django Django-Scheibe?

a) „Born Under Saturn.“ b) „Scheunen-Sex im Nacht-Exzess„. c) „Tanz den Zombie-Boogie„.

Wie beschreibt „Reflections“-Regisseurin Natalia Stuyk ihren Clip?

a) „Eine futuristische und surreale Variante des traditionellen Perfomance-Musikvideos.“ b) „Außerhalb der Pyramidalkonstruktion mit dem dominierenden Hauptmotiv ordnen sich an den Seitenflügeln weitere Motive mit Anklang an christliche Darstellungsformen der Hierarchie unter.“ c) „Drinnen ist es wie draußen: bloß anders.“

Wer sind die Hauptdarsteller des Videos?

a) Bizarre 3D-Korkenzieher-Kreaturen. b) Die Tante vom Mars und ihre Gang. c) Kraftwerk und der Zorn des Khan.

Wer hat das Video animiert?

a) Eva Papamargariti. b) Walt Disney. c) Pumuckl.

Im welchen Spielfilm wurde zum ersten Mal ein fotorealistischer Charakter verwendet, der vollständig aus dem Rechner stammte?

a) „Tron“ b) „Young Sherlock Holemes – Das Geheimnis des verborgenen Tempels“. c) „Lustschreie hinter Klostermauern.“

Was bedeutet „CGI“?

a) „Computer-Generated Imagery (CGI) ist der englische Fachausdruck für mittels 3-D-Computergrafik (Bildsynthese) erzeugte Bilder im Bereich der Filmproduktion, der Computersimulation und Visueller Effekte.“ (Wikipedia) b) „Comic Group Insider“ c) „Café Gulasch Igel“

An welche Kunstrichtungen gemahnt das Video?

a) Kubismus und Futurismus. b) Waschen, Schneiden, Föhnen. c) Poker und Mau Mau.

Was ist die Message des Clips?

a) „Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit.“ b) „EDV = Ende der Vernunft. “ c) „Ein Gehirn wäscht das andere.“

Wo finde ich noch mehr coolen Zeichentrick?

a) Sleater-Kinney. b) Dan Deacon. c) Royal Blood.

Django Django live:

29.05. Electronic Beats Festival, Köln
17.-19.07. Melt! Festival, Gräfenhainichen
22.08. Dockville Festival, Hamburg

Kommentare

  1. […] 3) Auch wenn der Ausblick aufs Morgen noch so dunkel ist, die Farben weiss und grau sind weiterhin extrem beliebt. Gerhard Richter: “Als ich anfangs einige Leinwände grau zustrich, tat ich das, weil ich nicht wusste, was ich malen sollte oder, was zu malen wäre, und es war mir klar, dass so ein erbärmlicher Anlass auch nur unsinnige Resultate zur Folge haben konnte. Mit der Zeit jedoch bemerkte ich Qualitätsunterschiede zwischen den Grauflächen und auch, dass diese nichts von der destruktiven Motivation zeigten.” Computerwelt: Django Django. […]

  2. […] veröffentlicht. Um so überraschender, dass mit „Shake & Tremble“, „First Light“, “Reflections” und „4.000 Years” gerade mal vier neue Stücke auf der Setlist standen. Der Rest kam von […]

  3. […] Django Django. b) Tocotronic. c) […]

  4. […] 4) Kraftwerk: “Es wird immer weitergehen. Musik als Träger von Ideen” Die neue Scheibe der Chemical Brothers heisst “Born In The Echoes” und erscheint am 17. Juli. Na sowas!  Computerwelt: Django Django. […]

Schreibe einen Kommentar