MusikBlog - Entdecke neue Musik

Gitarrist Nick McCarthy verlässt Franz Ferdinand

Heute haben Franz Ferdinand mit einem Post auf Facebook verkündet, dass Gründungsmitglied Nick McCarthy die Band verlassen wird:

„Nick wird nicht an den Aufnahmen und der Tour zum neuen Album von Franz Ferdinand teilnehmen… Nick hat eine junge Familie und möchte sie nicht für solch eine lange Zeit verlassen.“.

Der 41-jährige Gitarrist, der seine Kindheit und Jugend im bayrischen Vagen verbrachte und in München studierte, will mehr Zeit für seine Familie haben. Seit 2005 ist er mit der Österreicherin Manuela Gernedel verheiratet und hat einen 5-jährigen Sohn namens Vito.

Für Fans von Franz Ferdinand ist dies ein harter Schlag. Gilt McCarthy doch neben Alex Kapranos als Songwriter und wichtiger Bestandteil der Band, aus dessen Feder Songs wie “Darts Of Pleasure”, “Take Me Out” und “Tell Her Tonight” stammen.

Doch Nick McCarthy findet tröstende und aufmunternde Worte an die Fangemeinde: „Ich möchte mich bei den Fans für die Jahre der Inspiration bedanken. Was für eine großartige Zeit es doch war. Ich werde mich auf das Produzieren und Schreiben etwas anderer Dinge konzentrieren und wir können uns in der Zwischenzeit alle auf ein neues Franz-Ferdinand-Album freuen.“

Für die restlichen drei Franz Ferdinands stehen derzeit die Vorbereitungen auf das vierte Album an. Zuletzt war man als FFS (Franz Ferdinand & Sparks) unterwegs, spielte einige Konzerte und auch auf dem ein oder anderen Festival.

Facebook
Twitter

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login