MusikBlog präsentiert Cass McCombs 2016

Wer da?

Cass McCombs, ein amerikanischer Musiker.

Woher?

Aus Concord in der Bay Area in Kalifornien. Hat aber auch einige Zeit in Südkalifornien sowie in New York City gelebt.

Und was macht der so für ‘nen Sound?

“Feinfühlig aber nicht zerbrechlich, groovt hier ein Roots-Rock, der in alle Richtungen, die Folk kann, sich verästelt und Stimmungserkundungen durch die Gefühlswelt unternimmt, wie ein Darwin auf der Beagle.” (MusikBlog, August 2016)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf seinem neuen Album “Mangy Love“.

Gibt’s noch weitere Infos?

Cass war bereits auf Tour mit John Cale sowie Bands wie Ariel Pink, Cat Power, Band Of Horses, The Decemberists, Arcade Fire und Peter Bjorn And John.

Abschließendes Video?

“Medusa’s Outhouse” vom aktuellen Album (Achtung: Nicht jugendfrei!)

MusikBlog präsentiert Cass McCombs:

04.11.2016 Berlin – Kantine am Berghain

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Wir machen keine Bannerwerbung und unsere Artikel sind frei für alle zugänglich. Um unsere Redaktion zu finanzieren, sind wir auf die Unterstützung unserer Leser*innen angewiesen.

Willst auch du uns als Mitglied mit einem kleinen monatlichen Beitrag unterstützen?