Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

achtzehn + zwanzig =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

White Lies – Take It Out On Me – Heiliger Bimbam!

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Hoppla! Schnell die religiösen Metaphern aus dem Verbandsköfferchen geklopft! Die britischen Indie-Rocker White Lies  nehmen uns mit auf eine epische Reise ins Herz Lateinamerikas! Da bleibt kein Rosenkranz trocken! Das Album zum Video hört auf den Namen „Friends“ und erscheint am 7. Oktober – MusikBlog berichtete. Synchronstudio Rainer Brandt: „Das geht noch ohne Meißel in die Birne!“

[iframe id=“//scache.vevo.com/assets/html/embed.html?video=GBZA41600232&autoplay=0″]

Das große White Lies-Quiz

Was passiert im Video?

a) Heiliger Bimbam in Mexiko: Ein Prediger hadert mit seiner Vergangenheit. Ein Mädel wird von Grusel-Visionen geplagt. Lichte Erscheinungen! Kruzifixe! Nonen und Märtyrer! Und dazu die sengende Sonne des Südens. b) Furcht und Schrecken in Las Vegas. c) Party ohne Grenzen!

Was sagt Regisseur David Pablos über sein Debüt als Musikfilmer?

a) „Ich wollte schon seit langem ein Musikvideo drehen. Ich erzählte jeden, den ich in Mexiko kannte, wie sehr ich nach dieser Gelegenheit suchte. Aber nichts passierte. Und plötzlich aus heiterem Himmel luden mich die White Lies ein, mit ihnen zusammen zu arbeiten! Das war ganz schön aufregend!“ b) „So klein und schon bei den Sturmtruppen?“ c) „Augen zu und durch!“

Was hat David Pablos zuvor gedreht?

a) Das preisgekrönte Spielfilm-Drama „The Chosen Ones“. b) Viele Runden im Park. c) „Ein Kaktus ist kein Lutschbonbon“.

Wie sieht David Pablos sein Video?

a) Als Neuinterpretation traditioneller Heiligengeschichten im heutigen Tijuana, gemixt mit Elementen aus Pier Paolo Pasolinis Mystery-Drama „Teorema – Geometrie der Liebe“ von 1968. b) Durch die Linse. c) „Wingardium Leviosa!“

Was sagt White Lies-Sänger Harry Veigh über „Take It Out On Me“?

a) „Das Video ist der perfekte Liebesbrief an Tijuana und seine Menschen.“ b) „Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen.“ c) „Kapierst Du das?“

Was ist die Message des Videos?

a) Wunder kommen immer wieder. b) Religion – Opium fürs Volk! c) Not Safe For Work!

MusikBlog präsentiert White Lies (Special Guest: The Ramona Flowers):

21.10.2016 Frankfurt – Gibson
22.10.2016 Osnabrück – Rosenhof
23.10.2016 Köln – Kantine
30.10.2016 Hamburg – Uebel & Gefaehrlich
31.10.2016 Berlin – Huxleys
09.11.2016 München – Theaterfabrik

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.