Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

eins − 1 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert The Dandy Warhols 2017

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

The Dandy Warhols, eine Indie-Pop Band bestehend aus Courtney Taylor-Taylor, Peter Holmström, Zia McCabe und Brent DeBoer.

Woher?

Aus Portland, Oregon, USA. Dort wurde die Band in Anlehnung an den Pop-Art-Künstler der Welt, Andy Warhol, von Courtney und Peter 1994 gegründet.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

Ihren größten Hit hatten The Dandy Warhols in Deutschland wahrscheinlich 2002 mit „Bohemian Like You“, der, nach anfänglichem Flopp, durch die Verwendung in der Vodafone-Werbung zum Ohrwurm mutierte. Auf ihrem aktuellen Album ist der Sound nicht mehr so eindruckhinterlassend.

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem aktuellen, mittlerweile 10. Album „Distortland“ von diesem Jahr.

Gibt’s noch weitere Infos?

Ihre Alben nehmen die Dandy Warhols in einer eigenen, etwa 10.000 Quadratmeter umfassenden Lagerhalle auf, die auch als Party-Location und Vinothek dient.

Abschließendes Video?

„Catcher in the Rye“ vom neuen Album:

MusikBlog präsentiert The Dandy Warhols:

23.02.17 Dresden – Beatpol
24.02.17 Berlin – Lido

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.