Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

18 − 9 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert Mister And Mississippi 2017

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

Mister And Mississippi, eine niederländische Indie-Pop Band aus Utrecht. Kennengelernt haben sich die Bandmitglieder übrigens auf der Herman Brood Akademie.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

Bisher gediegenen Indie-Folk. Das neue Album soll jedoch anders als ihre bisherigen, und zwar laut Waschzettel:

„Zusammen mit dem Produzenten Simon Akkermans schuf das Quartett im Kytopia Studio ein sehr fein ausproduziertes Stück Musik. Die Platte wird getragen von einem dunklen und schweren Strom aus Synthie, Bass und Schlagzeug, der den gewohnt majestätischen Sound und die knackigen Stimmen in neue Gefilde trägt. Der köchelnde Indie-Folk hat sich in ein siedendes Gebräu verwandelt, die musikalische Struktur hat sich in eine deutlich andere Richtung gedreht.“

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album „Mirage“, welches am 7. April erscheint. Es ist das dritte nach ihrem selbstbetitelten Debüt (das übrigens Goldstatus erreichte) und „We Only Part To Meet Again“ von vor zwei Jahren.

Gibt’s noch weitere Infos?

Es wird also spannend, den neuen Sound live zu erleben. Wir waren schon von ihren bisherigen Shows begeistert.

Abschließendes Video?

Die aktuelle Single „Lush Looms“:

MusikBlog präsentiert Mister And Mississippi:

17.05.2017 Berlin – Musik & Frieden
18.05.2017 Hamburg – Prinzenbar
19.05.2017 Köln – Artheater

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.