Für diese Website registrieren

9 − neun =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

MusikBlog präsentiert WhoMadeWho

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Wer da?

WhoMadeWho, eine dänische Elektro-Pop Band aus Kopenhagen um Schlagzeuger Tomas Barfod, der auch solo unterwegs ist.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Beim ersten Reinhören denkt man spontan an Moderat. Kein Wunder, denn auch WhoMadeWho hat einen starken Dance-Backround und sich sogar von der Berliner Clubszene inspirieren lassen. Beeinflusst von der dunklen Energie, die in einer durchtanzten Nacht entstehen kann, wenn man anfängt, über all die anderen Clubgänger nachzudenken.“ (MusikBlog, Feb. 2014)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem aktuellen Album „Dreams“ von 2014. An einem neuen Album wird bereits gearbeitet und es ist wohl für nächstes Jahr zu erwarten.

Abschließendes Video?

Die neue Single „I Don’t Know“. Gedreht im August diesen Jahres von Zweihund & Mädchenfilm in Indien. Inspiriert wurde der Song von einer Reise von Sänger Jeppe Kjellberg nach Guadalajara, bei der er in den USA von der dortigen Homeland Security festgehalten wurde, weil er seinen Reisepass verloren hatte.

Produzent Younes Marquardt sagte über die Idee zum Video:

„The idea for the video started with the name of the song ‘I Don‘t Know’. We were looking for images who convey the feeling of being lost, having difficulties finding oneself and the feeling of ‚never coming home. At the heart of the story there are the emotions of a man, escaping reality by immerging into a bizarre mad-ish world trying to become part of a huge hypnotical spectacle.“

MusikBlog präsentiert WhoMadeWho:

27.02.18 Köln – Bürgerhaus Stollwerck
28.02.18 München – Technikum
01.03.18 Nürnberg – Z-Bau
02.03.18 Berlin – Festsaal Kreuzberg
03.03.18 Hamburg – Mojo

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.