Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
White Wine (Credit Altin Village & Mine)

MusikBlog präsentiert White Wine 2018

Wer da?

White Wine, eine deutsch-amerikanische Avantgarde-Band aus Leipzig, bestehend aus Joe Haege (früher 31Knots und Tu Fawning), Fritz Brückner und Christian „Kirmes“ Kühr.

Und was machen die so für ‘nen Sound?

„Verzerrte Synthieklänge zusammen mit dem Schlagzeugspiel von Christian „Kirmes“ Kühr erdrücken jede aufkommende Melodie. Dazwischen liefern Erzählerinnen, in verschiedenen Sprachen ihre blutigen, mörderischen, sexbeladenen Vignetten.“ (MusikBlog, Sep. 2017)

Auf welchem aktuellen Tonträger kann man sich das anhören?

Auf ihrem neuen Album „Killer Brilliance“ vom September diesen Jahres. Der Titel ist eine Kombination aus den englischen („brilliant“) und amerikanischen („killer“) Bezeichnungen für etwas Tolles/Großartiges.

Gibt’s noch weitere Infos?

White Wine waren bereits diesen Herbst auf Tour und haben auf diversen Festivals gespielt. Die Show von Joe Haege ist sehr beeindruckend und muss man unbedingt gesehen haben.

Abschließendes Video?

„Falling From The Same Place“ vom aktuellen Album. Gedreht von der Band selbst.

MusikBlog präsentiert White Wine:

11.01.2018 Berlin – HAU (British Shorts Festival)
13.01.2018 Haldern – Saal Tepferdt (Rock im Saal Festival)
15.02.2018 München – Milla
16.02.2018 Schorndorf – Manufaktur
17.02.2018 Erfurt – Frau Korte
27.02.2018 Dresden – Ostpol
28.02.2018 Hamburg – Uebel & Gefährlich

Schreibe einen Kommentar