Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

1 + 1 =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Muse – Something Human – Neues Video

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Muse verrieten bereits März letzten Jahres gegenüber Fans, die vor den Air Studios auf die Band warteten, erste Details zum Nachfolger von „Drones“ (2015) . Obwohl seitdem die zwei Singleauskopplungen „Dig Down“ und „Thought Contagion“ erschienen sind, blieb eine offizielle Albumankündigung bisher noch aus.

Nachdem Sänger Matt Bellamy gegenüber dem Beats 1 noch mindestens zwei weitere Vorboten anteaste, ist vor kurzem mit „Something Human“ nun eine weitere Vorabsingle aus dem kommenden Album erschienen, das im November kommen soll, wie es auf Facebook heißt.

Watch the music video for the new song “Something Human” now! Directed by Lance Drake. New album coming November 2018.

Gepostet von Muse am Donnerstag, 19. Juli 2018

Mit Versen wie „10.000 miles left on the road / 500 hours till I am home / I need something human“ besingt der neuste Track der britischen Indie-Rock Band das Leben auf Tour und das Bedürfnis, „die innere Bestie“, die dabei entsteht, durch menschliche Emotionen wieder zu zähmen:

„Life on the road can bring out your inner beast, this song and video is about taming that beast, desiring a return to something human.  Plus, Teen Wolf is cool,“ erklärt Frontmann Matt gegenüber der Presse.

Die neue Single kommt inklusive dazugehörigem Musikvideo, das wie die zwei Clips zuvor erneut unter der Regie von Lance Drake entstand. Zu sehen ist Sänger Matt, wie er in einem roten Rennwagen über den leeren Highway flitzt, verfolgt von Polizisten, gespielt von Chris und Dom.

Regisseur und Filmemacher Lance Drake erklärt das in CGI-Stil gehaltene Video wie folgt: „Our aim with ‘Something Human’ was to continue the journey that began in ‘Dig Down’ and ‘Thought Contagion’. Pulling further into a simulated world we follow Matt, Dom, and, Chris on the chase of a lifetime.“

Hier das offizielle Video zum neuen Track:

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.