Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

19 + acht =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

Bombay Bicycle Club – Eat, Sleep, Wake (Nothing But You) – Neuer Song

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Bombay Bicycle Club präsentierten im Jahr 2014 mit “So Long, See You Tomorrow” ihr viertes Studioalbum und verkündeten ironischerweise nur kurze Zeit darauf nach 10 gemeinsamen Jahren ihre „Auszeit auf unbestimmte Zeit“.

Es folgten unter anderem Solo-Projekte der einzelnen Mitglieder, zum Beispiel Frontmann Jack Steadman als Mr Jukes oder Bassist Ed Nash als Toothless.

Nachdem sie sich Ende 2018 „etwas rostig, aber auch nostalgisch […] wieder in den Rhythmus des gemeinsamen Musizierens begeben haben“, meldete sich die Indie-Rock-Gruppe aus Nord-London Anfang dieses Jahres via Video-Botschaft zurück und teilte neben ihrem Comeback-Clip auch die Ankündigung eines neuen Albums, wie MusikBlog bereits berichtete.

Bombay Bicycle club demnächst mit einem neuen Album.#BombayBicycleClub, #IndieRock, #News

Gepostet von MusikBlog am Mittwoch, 27. März 2019

Zwar ist die anstehende LP bisher noch unbetitelt, seit kurzem gibt es aber bereits die erste Single vom „So Long, See You Tomorrow“-Nachfolger – der erste Bombay Bicycle Club-Track seit fünf Jahren.

„Eat, Sleep, Wake (Nothing But You)“ nennt sich das neue Stück und wurde in Zusammenarbeit mit Produzent John Congleton (St. Vincent, The War on Drugs, David Byrne) in den Londoner KONK Studios aufgenommen.

Gegenüber Annie Mac verriet das britische Quartett, dass ihre neue Single „eine der besten Riffs enthält“ und das Material auf dem neuen Longplayer „back-to-basics“ sein wird:

„We’re going away next week to finish the rest of our record, so it’ll be out next year “

Zudem werden Bombay Bicycle Club anlässlich des 10. Jubiläums ihrer Debütplatte „I Had The Blues But I Shook Them Loose“ (2009) im November fünf exklusive Konzerte spielen, bei dem sie das Erstlingswerk in voller Länge präsentieren werden,

Tickets for our 10th anniversary shows for 'I had the blues but I shook them loose' go on sale in 30 minutes at 10AM…

Gepostet von Bombay Bicycle club am Freitag, 5. Juli 2019

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.