Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Für diese Website registrieren

siebzehn − vierzehn =

Mit der Registrierung stimmst du den MusikBlog Nutzungsbedingungen zu.

Bitte gib deine E-Mail-Adresse hier ein. Du bekommst eine E-Mail zugesandt, mit deren Hilfe du ein neues Passwort erstellen kannst.

Entdecke neue Musik

Empfiehl deinen Freunden neue Alben oder Konzerte deiner Lieblingskünstler, erstelle deine persönlichen Album-Charts oder gewinne Konzertkarten und mehr bei unseren Gewinnspielen.

The Chemical Brothers – Jubiläumsveröffentlichung

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.

Ursprünglich nach dem amerikanischen Produzentenduo The Dust Brothers benannt, gründeten Tom Rowlands und Ed Simons vor genau 30 Jahren ihre Musikband, die sie aufgrund wachsendem Bekanntheitsgrades 1995 in The Chemical Brothers umtaufen mussten.

Knapp drei Jahrzehnte später gehören die beiden Briten aus Manchester mittlerweile neben Kollegen wie Fatboy Slim, The Prodigy oder The Crystal Method zu den wichtigsten Vertretern des Big Beat.

Das Elektro-Pop-Duo kooperierte unter anderem bereits mit Musikern wie Noel Gallagher, Q-Tip, Richard Ashcroft, Tim Burgess, Beck, Bernard Sumner oder Jonathan Donahue.

Photo by Hamish Brown

Gepostet von The Chemical Brothers am Montag, 28. Mai 2018

Anlässlich des 20. Geburtstags von “Surrender” (1999) veröffentlichen die Chemical Brothers nun eine Jubiläumsversion des Longplayers, der ihnen in seinem Erscheinungsjahr nicht nur den Q-Award für das “Album of the Year”, sondern auch den Brit-Award als “Best Dance Act” einbrachte.

“Und was habt ihr so 1999 gemacht?”, fragen Rowlands und Simons deshalb zurecht auf Facebook:

Where were YOU in ’99? The 'Surrender' 20th anniversary box set is now available for purchase and streaming at https://TheChemicalBrothers.lnk.to/Surrender20. #Surrender20

Gepostet von The Chemical Brothers am Freitag, 22. November 2019

Die “Surrender”-Wiederauflage ist unter anderem auch als Deluxe-Edition in Form eines Box-Sets mit drei CDs oder vier Vinyl erhältlich, inklusive bisher unveröffentlichten Tracks und einem neuen Remix von KiNK.

Zudem enthält das Deluxe-Package auch eine DVD mit Live-Footage und remastered Videos, ein exklusives Buch mit Liner Notes von Jon Savage, Alexis Petridis und Adam Smith sowie Drucke des Original Artworks von Kate Gibb.

Aktuell sind The Chemical Brothers mit ihrem im April dieses Jahres auf Virgin EMI erschienenem Album “No Geography” (2019) auf Tour, für das sie Anwärter auf einen Grammy Award 2020 sind. Insgesamt ist das Duo dreimal bei der kommenden Preisverleihung nominiert.

Registriere dich, um es deinen Charts hinzuzufügen oder deinen Freunden zu empfehlen.