MusikBlog - Entdecke neue Musik

Tame Impala – Lost In Yesterday – Neue Single

Tame Impala waren 2019 Headliner für einige große Festivals, darunter Coachella, Primavera und Lollapalooza.

Mit dem neuen Jahr rückt nun auch die Veröffentlichung des  neuen Tame Impala-Albums immer näher, knapp fünf Jahre nach “Currents” (2015), das der Psychedelic-Rock-Band um Kevin Parker unter anderem eine zweite Grammy-Nominierung einbrachte.

“The Slow Rush” heißt das vierte Studioalbum der Gruppe und erscheint am 14. Februar.

Aufgenommen in Los Angeles und Parker’s Studio in seiner Heimatstadt Fremantle in Australien, umfasst die neue Platte zwölf Tracks, die der Musiker selbst produziert und gemischt hat.

Das Albumcover wurde in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Neil Krug erstellt und zeigt “ein Symbol der Menschlichkeit, das von der Umgebung fast wie im Handumdrehen verschluckt wird”, wie es im Pressetext heißt.

Nach den Singleauskopplungen “Borderline”, “It Might Be Time”, “Posthumous Forgiveness” gibt es jetzt mit “Lost in Yesterday” laut der Band “die letzte Vorabsingle vor dem Album”.

Laut der offiziellen Beschreibung zur neuen Single, ist “Lost In Yesterday” ein “tiefer Einstieg in die Suchtgefahr von Nostalgie” und zeigt, dass “selbst die verächtlichsten Zeiten einen rosigen Schimmer annehmen können, je weiter sie in der Rückansicht zurücktreten”.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login