Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Lea Porcelain (Credit Max Hartmann)

Lea Porcelain – Future Hurry Slow – Neues Video

Julien Bracht und Markus Nicolaus, besser bekannt als Lea Porcelain, präsentierten im Sommer letzten Jahres unter anderem Tracks wie “Love Is Not An Empire” von der gleichnamigen EP, um ihren Fans die Zeit auf den Nachfolger von “Hymns To The Nights” (2017) zu verkürzen.

Die Musiker haben sich nämlich nach ihrer eineinhalb-jährigen Tournee zum Debütalbum im Studio im Berliner Funkhaus eingeschlossen, um an ihrem zweiten Studioalbum zu arbeiten, das noch diesen Herbst erscheinen soll.

Gepostet von Lea Porcelain am Sonntag, 19. Januar 2020

Dort werden sie auch vorerst bleiben, da das Tonstudio angesichts der aktuellen Coronavirus-Situation für die nächsten Wochen oder Monate zur WFH-Zone der Band erklärt wurde, so heißt es auf Instagram.

Das Duo werde demnach auch die Chance nutzen, um ihren Fans „tägliche Video-Updates zu geben und kleine Geschichte dazu zu erzählen“. Zudem sollen auch Live-Streams und kleine private Akustik-Sessions geboten werden.

Nachdem es mit “Sink Into The Night” bereits einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Album gab, kommt nun mit “Future Hurry Slow” ein weiterer Vorbote zur Einstimmung.

Den Track gibt es mit einem dazugehörigen Musikclip, der unter der Regieleitung der Band und Manu Ruge entstand. Gedreht in den Räumen des Funkhauses Berlin, zeigt das Video unter anderem die peruanische Tänzerin und Schauspielerin Allessandra Denegri in der Hauptrolle.

Hier “Future Hurry Slow” im Video:

In der Videobeschreibung rufen Lea Porcelain dazu auf, “in Zeiten momentaner Unsicherheit [sich daran zu erinnern], dass Zeit alles ist, was wir haben”, weshalb es umso wichtiger ist, füreinander da zu sein:

“We want to remind you that time is all we have […] if all things must pass. Let yourself be reminded. Time cannot be stopped but let the future, when it comes, let it hurry. Hurry, slowly. While we are all trying to be here. Be here and now.”

Schreibe einen Kommentar