Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Bill Callahan (Credit Hanly Banks Callahan)

Bill Callahan – Let’s Move To The Country – Neue Single

Bill Callahan veröffentlichte vergangenes Jahr mit „Shepherd in a Sheepskin Vest“ (2019) seine erste Platte seit sechs Jahren und überraschte laut MusikBlog Review damit „nach der langen Abstinenz mit 20 Songs und 64-minütiger Spieldauer“.

You'll be excited to hear BC's new DOUBLE album 'Shepherd in a Sheepskin Vest' is to be released 14 June 2019. Only 43 more sleeps!

Gepostet von Bill Callahan (smog) am Donnerstag, 2. Mai 2019

Nach dem Silver-Jews-Cover „I Remember Me“ zu Ehren seines verstobenen Freundes und Musikerkollegen David Berman und den zwei Digital-Singles „If You Could Even Touch Her“ und „So Long, Marianne“ folgt nun ein neuer Song aus dem Hause Callahan.

„Let’s Move To The Country“ nennt sich das Stück und ist ein Rework des gleichnamigen Songs vom Album „Knock Knock“, das Bill 1999 unter seinem Alter Ego Smog veröffentlichte.

Aufgefrischt und als neue Single verpackt teilte der Sänger den Track nun auf Twitter mit den Worten „Let’s pretend it’s a new song. Please. I have nothing else“.

Die Neuinterpretation von „Let’s Move To The Country“ ist übrigens auch gleichzeitig eine weitere Singleauskopplung von Bills anstehendem Album „Gold Record“, das am 4. September via Drag City erscheint.

In den letzten anderthalb Monaten teilte der Sänger bereits wöchentlich einen neuen Track von der kommenden LP, darunter Songs wie „Pigeons“ oder „Another Song“.

 

Schreibe einen Kommentar