Girlpool – Touch Me (It’s Like I’m Winning It) – Neue EP

Cleo Tucker und Harmony Tividad, besser bekannt als Girpool, veröffentlichten vergangenes Jahr mit „What Chaos Is Imaginary“ (2019) den Nachfolger für „Before The World Was Big“ (2015) und „Powerplant“ (2017).

Nachdem das Duo aus Los Angeles erst im März dieses Jahres mit „Like I’m Winning It“ einen neuen Non-Album-Track präsentiert hat, gibt es nun ein ganz spezielles neues Release um besagten Song.

„Touch Me (It’s Like I’m Winning It)“ nennt sich die neue EP und umfasst ganze drei unterschiedliche Remix-Versionen von Dev HynesPorches und Lydia Ainsworth.

Über das neue Minialbum sagen Girlpool, dass „es wirklich cool [ist] zu hören, wie [ihr] Song von Künstlern, die [sie] bewundern, anders umgesetzt wird. Jeder Remix ist so einzigartig und unerwartet. “

Gegenüber der Presse verriet die Band außerdem, dass der neuninterpretierte Track von Macht und Lust handelt und mit Versen wie „When you touch me, it’s like I’m winning it / I don’t wanna be dramatic“ das Verlangen nach Aufmerksamkeit einer bestimmten Person besingt:

„[It] is about power and lust: how can the weight of someone’s attention feel so heavy just because of its scarcity? This is a song about playing with that line – the line between the electricity in receiving attention and what’s unattainable.“

Hier die neue Girlpool-EP im Stream:

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login