This Is The Kit – Off Off On

Kate Stables alias This Is The Kit ist mit ihrem fünften Studioalbum “Off Off On” so nah am aktuellen Zeitgeschehen dran, dass man gar nicht glauben mag, dass die in Musik gegossene Ansammlung von Angst, Aufbruch, Heimweh, Liebe und Hoffnung bereits einige Wochen vor dem Beginn der globalen Covid-19-Krise geschrieben, produziert und aufgenommen wurde.

Nur wenige Veröffentlichungen können sich dieser Tage mit der emotionalen Bandbreite dieses Schaffens messen, so viel steht schon nach dem ersten Durchlauf fest.

Alles beginnt mit unruhigem Folk, der gebettet auf hibbeligen Akustikakkorden Türen und Tore öffnet (“Found Out”). Es folgt bedrohliche Ruhe, die immer weiter aufhellt und schließlich schunkelnde Aufbruchsstimmung verbreitet (“Started Again”).

Kates klares Organ bedient sich eingängiger Strukturen und biegt nur selten vom Kurs ab. Ganz anders die Musik, die irgendwo zwischen Pop, klassischem Singer/Songwriter-Flair, zerstreutem Neo-Jazz und pointierten Folk-Elementen Achterbahn fährt.

Wenn ein Banjo im Galopp um die Ecke huscht, verzerrte Gitarreneinschübe sich wie Stolpersteine stapeln und von irgendwoher plötzlich ein Saxofon ins Rampenlicht tritt, dann schüttelt sich Kate nur ganz kurz, ehe sie alles mit einer unwiderstehlichen Direktheit in eine ganz gezielte Richtung lenkt (“This Is What You Did“).

Inhaltlich jongliert die Sängerin mit fundamentalen Fragezeichen, die umhüllt von herbstlichen Gefühlen und Gedanken perfekt ins Hier und Jetzt passen. So präsentiert sich schlussendlich ein wärmendes Soundpflaster, das in diesen kalten Zeiten viele heilende Vibes auf die Reise schickt.

Der perfekte Soundtrack für den Beginn der nasskalten Jahreszeit.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.