This Is The Kit – This Is What You Did – Neues Video

This Is The Kit veröffentlichten vor knapp drei Jahren mit “Moonshine Freeze“ (2017) ihr viertes Studioalbum mit dem sie laut MusikBlog Review “ein Songwriter-Album aufgenommen [haben], das der Konkurrenz entschwebt, weil es mit Wollust den Boden der Tatsachen streift“.

Die 11-Track-LP erschien erstmals via Rough Trade und ist nach einem Kinderklatschspiel benannt, wie Frontfrau Kate Stables in einem Interview mit dem NPR verriet.

Nachdem sich die Produktion einer Nachfolgeplatte aufgrund der Zusammenarbeit von Sängerin Kate und The National für das Album “I Am Easy To Find“ (2019) verzögert hat, kündigt die Band aus Winchester nun ihre neue LP an.

“Off Off On“ nennt sich der kommende Longplayer und erscheint am 23. Oktober auf dem gleichen Label wie sein Vorgänger.

Gegenüber der Presse verriet Kate, dass die Kollaboration mit The National wichtig für die Entstehung des neuen This-Is-The-Kit-Albums war:

“It was so brilliant when I was writing to be away from my songs and the responsibility of being in charge of a band or a project […] I think it really helped my writing and my getting through whatever I needed to get through.”

Die neuen Songs entstanden in einer entlegenen Hütte in Wales kurz vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie und wurden in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Josh Kaufman von Muzz in den Real World Studios in Wiltshire aufgenommen.

Thematisch handelt “Off Off On” davon, das Richtige tun zu wollen, ohne die Hoffnung zu verlieren und auf Kurs zu bleiben, auch wenn sich alles um einen herum in Treibsand verwandelt, so Stables:

“[It is about] events catching up with you and how you catch up with events […] not so much mood swings as brain swings, the here and there that your brain tugs you on.”

Als ersten Vorboten gibt es passend zur Albumsankündigung die erste Singleauskopplung “This Is What You Did“ inklusive dazugehörigem Musikvideo, entstanden unter der Regie von James Slater.

Facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Login

Werde MusikBlog-Mitglied!

Dir hat der Artikel gefallen und du möchtest ihn dir merken oder als Favorit für deine Charts markieren? Werde einfach MusikBlog-Mitglied und klicke auf Mein Favorit. Auf der Mein MusikBlog-Seite findest du alle deine Favoriten und kannst sie dort sortieren.